Schlagwort-Archive: Wolf-Dieter Storl

Die beste Abwehr gegen Viruserkrankungen

Die beste Abwehr gegen Viruserkrankungen aller Art ist ein gesundes, starkes Immunsystem und dieses wird durch Hygiene, sauberes Wasser, Luft, Sonnenschein, körperliche Bewegung, gute Ernährung, genügend Schlaf und durch seelische Faktoren, wie Liebe, Geselligkeit und allgemeine Lebensfreude am besten unterstützt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der Maifeiertag und die Walpurgisnacht

Im Blühen der Obstbäume und in den Blütenteppichen der Wiesen sahen die den Einzug der schönen Blumengöttin, der Maria, nach der die Römer den Wonnemonat benannten. Als junge Braut zog sie durchs Land, um sich mit dem Sonnengott zu vermählen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit ,

Info: Die Krone der Viren April 2020 von Wolf-Dieter Storl

Der Geist der Aufklärung scheint uns zu verlassen; der finsterste Aberglaube scheint wiederzukehren. Die unsichtbaren Teufel und Krankheitsdämonen schleichen sich wieder ein in der Gestalt der sogenannten Viren – ein Wort aus dem Lateinischen, das Schleim oder Gift bedeutet. Viren sind böse Feinde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Die Herkunft und Bedeutung des Osterhasen

Ostern feierten schon die alteuropäischen Waldvölker und überhaupt die indoeuropäischen Völker. Ostern ist verwandt mit Osten, den dort geht die Sonne auf, das Licht, das die finstere Nacht vertreibt. Es ist das Fest der Morgenröte, die bei den Indoeuropäern als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Info: Ostern von Wolf-Dieter Storl

Frohe Ostern April 2020 Hab’s geschafft von La Palma zurück zu kommen; hab den vorletzten Rückflug von der Insel erwischt; danach wurde der Flugverkehr auf unbestimmte Zeit eingestellt. In Spanien ist die Quarantäne strenger als hier. Strand und Straßen menschenleer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit

Die Studentenblume oder Tagetes

Die blühfreudige goldgelbe Studentenblume oder Tagetes ist aus dem indischen Geistesleben nicht wegzudenken. Götterstatuen und Shiva Lingams, Altäre und Gurus werden mit langen Girlanden dieser Blüten geschmückt und behangen. Insbesondere die große Göttin wird einem wohlgesonnen, wenn man sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Was die Welt gerade bewegt

Ehe das Gärtnern beginnt und die Vorträge, da fliege ich mal auf die Kanarischen Inseln. Meer, Sand und Sonne – das gibt Kraft für das kommende Jahr. Da sitz ich nun am 15. März in der kleinen Bar am Strand. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Deutschland, EU, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Frühlingskräuter

»Unkraut wächst immer« (Mauvaise herbe pousse toujours), sagt ein französisches Sprichwort. Nicht nur im Garten, unter der Hecke oder auf dem Feld findet man es, sondern auch überall in der Großstadt. Egal in welcher Stadt ich unterwegs bin, aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Fruchtfolgen sind etwas ganz Natürliches

Wer Fruchtfolgen beachtet, also zuerst Starkzehrer, dann Schwachzehrer und bodenschonende Gemüse auf einem Beet anbaut, versorgt seine Pflanzen immer mit der idealen Dosis an Nährstoffen.

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit ,

Schamanenpflanzen – was können wir von ihnen lernen?

Schamanen und Medizinleute der Indianer und Sibirier, die indischen Sadhus und die Weisen der Naturvölker sagen uns, dass Erde und Himmel, und alles was dazwischen ist, beseelt, durchgeistigt und ansprechbar ist, dass man mit Tieren, Pflanzen und sogar den Steinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit