Schlagwort-Archive: Totalitarismus

Die Menschen und der Terror

In „Die Menschen und der Terror“ sind zwei Auf­zeich­nun­gen von 1953 zu hören. Zum einen ein Ra­dio­ge­spräch zwi­schen Eugen Kogon, Theo­dor W. Ador­no und Max Hork­hei­mer. Die drei Pro­fes­so­ren gehen von den Be­grif­fen der Angst, der Neu­ro­se und der Ver­drän­gung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Woanders gelesen: Die BRD wird immer totalitärer

Die BRD wird immer totalitärer. Die Verfolgungswut der Justiz im Verbund mit der „Amadeo-Antonio-Stiftung“ und Systemmedien wie „Bild“, „Stern“ & Co. gegen nonkonforme Meinungen ist hinlänglich bekannt. Doch jetzt wird der Totalitarismus offenbar parteiübergreifend zur Staatsreligion, wie in diesem aktuellen Beitrag von Peter Mühlbauer bei heise.de belegt wird: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Meinungsfreiheit, Parteien, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Woanders gelesen: Gesundheitspolitik und Herrschaftstechnik des Staates

E-Health: „Trojaner“ des Totalitarismus 2006 veröffentlichte der bekannte Psychiater und (katholische ) Theologe Manfred Lütz einen bemerkenswerten Aufsatz mit dem Titel „Gesundheit – das höchste Gut? – Die religiöse Überforderung des Gesundheitsbegriffs.“ Lütz wendet sich zuvorderst gegen eine religiöse Verklärung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , ,

Woanders gelesen: Herr, lass´ Hirn regnen! Eine Wutrede an Walter Borjahns zum Barzahlungsverbot

by Gerhard Breunig 5. Juli 2015 Werter Herr Walter-Borjahns, Focus Money berichtet aktuell über Ihre Absicht, ein Barzahlungsverbot für „größere Geldgeschäfte“ vorantreiben zu wollen. Ähnlich wie in Italien, sollen auch für Deutschland bestimmte Grenzen für Bargeschäfte gelten. Nach Ihrer Ansicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Finanzwirtschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Woanders gelesen: Männer sind Schweine!

 20. Mai 2015 Susanne Kablitz Hallo Sie! Ja, Sie! Sind Sie ein Mann? So ein richtiger Mann? So ein Kerl, der auch mal ordentlich laut werden kann, wenn er böse genervt ist? Der dann vielleicht sogar auf den Tisch haut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft, UNO, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Woanders gelesen: Das Weiße Haus will die Befugnis behalten, Mobilfunknetzwerke abzuschalten

Bemüht sich verzweifelt, Einblick in diese geheime selbst verliehene Macht abzublocken Jason Ditz Im Jahr 2005, inmitten von Berichten darüber, dass die Bombenattentäter in der Londoner Untergrundbahn Mobiltelefone als Auslöser benützt hatten, führte das Weiße Haus insgeheim die Standard Operating … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Video: Aldous Huxley zu Überbevölkerung und Totalitarismus

Aldous Huxley (1894-1963), englischer Schriftsteller und Autor des Kultromans „Schöne Neue Welt“ (1932). Der Film von Heinz Haber greift auch von Huxley in seinem Werk thematisierte Probleme wie die Überbevölkerung und die Beherrschung der Menschen auf.  

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,