Schlagwort-Archive: Togoland

27. August/Erntemond Kalenderblatt: Kaiser Ludwig der Bayer, Reichstag zu Speyer, Schlacht bei Lutter, Vertrag von Zarskoje Selo, Fürstenzusammenkunft, Schlacht von Dresden, Schlacht bei Hagelberg, Haager Friedenskonferenzen, Togoland, Erster Weltkrieg, Briand-Kellogg-Pakt, He 178, Nürnberg, Otto Strasser,

1333: Kaiser Ludwig der Bayer gewährt der Stadt Heilbronn das Neckarprivileg. Durch den Bau von Stauwehren endet der schiffbare Teil des Neckars bis zum 19. Jahrhundert bei der Stadt, was zu ihrer wirtschaftlichen Blüte beiträgt. 1526: Der Reichstag zu Speyer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

18. Juli/Heuert Kalenderblatt: Kelten, Eduard I. von England, Veltliner Mord, Leopold I., Deutsch-Dänischer Krieg, Togoland, Ermordung Zarenfamilie, Haus der deutschen Kunst, US-Kriegserklärung, Me 262, UN-Treuhandrat,

387 v. Chr.: Das römische Heer wird in der Schlacht an der Allia von den Kelten vernichtend geschlagen. Unter dem Heerführer Brennus wird Rom in der Folge eingenommen und geplündert. 1290: In England wird ein Erlass des Königs Eduard I. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7. Juni/Brachet Kalenderblatt: Heinrich IV. von Bayern, Goslarer Rangstreit, Hussitenkriege, Schlacht bei Diedenhofen, Dritter Englisch-Niederländischer Krieg, Friedrich Wilhelm IV., Norwegen, Togoland, Schlacht um Sewastopol, Nürnberger Prozesse, Montan-Mitbestimmungsgesetz, Wiederbewaffnung, Hubschrauberzwischenfall DDR, MKULTRA,

1002: Heinrich IV. von Bayern wird zum König des Ostfrankenreichs gewählt und geht als späterer Kaiser Heinrich II. in die Annalen ein. 1063: Der „Goslarer Rangstreit“ eskaliert zu einem Blutbad im Goslarer Stift St. Simon und Judas. 1424: In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

27. Januar/Hartung Kalenderblatt: Heinrich IV., Wartburg, Sächsischer Bruderkrieg, Reichstag zu Worms, Badener Artikel, Gerichtsverfassungsgesetz, Togoland, Finnischer Bürgerkrieg, Wilhelmshaven, Atombombenversuche, NVA, Vietnamkrieg,

1080: Die Schlacht bei Flarchheim zwischen den Ritterheeren von König Heinrich IV. und Gegenkönig Rudolf von Rheinfelden endet wegen schlechter Wetterbedingungen ohne eindeutigen Sieger. 1080: Die Wartburg wird anlässlich des Überfalls der Burghauptmannschaft auf eine Heeresabteilung König Heinrichs IV. erstmals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

18. Juli/Heuert Kalenderblatt: Kelten, Eduard I. von England, Veltliner Mord, Leopold I., Deutsch-Dänischer Krieg, Togoland, Ermordung Zarenfamilie, Haus der deutschen Kunst, US-Kriegserklärung, Me 262, UN-Treuhandrat,

387 v. Chr.: Das römische Heer wird in der Schlacht an der Allia von den Kelten vernichtend geschlagen. Unter dem Heerführer Brennus wird Rom in der Folge eingenommen und geplündert. 1290: In England wird ein Erlass des Königs Eduard I. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7. Juni/Brachet Kalenderblatt: Heinrich IV. von Bayern, Goslarer Rangstreit, Hussitenkriege, Schlacht bei Diedenhofen, Dritter Englisch-Niederländischer Krieg, Friedrich Wilhelm IV., Norwegen, Togoland, Schlacht um Sewastopol, Nürnberger Prozesse, Montan-Mitbestimmungsgesetz, Wiederbewaffnung, Hubschrauberzwischenfall DDR, MKULTRA,

1002: Heinrich IV. von Bayern wird zum König des Ostfrankenreichs gewählt und geht als späterer Kaiser Heinrich II. in die Annalen ein. 1063: Der „Goslarer Rangstreit“ eskaliert zu einem Blutbad im Goslarer Stift St. Simon und Judas. 1424: In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,