Schlagwort-Archive: Spionage

28. Oktober/Gilbhart Kalenderblatt: Karl der Große, Berlin, Friesische Freiheit, Mainz, Siebenbürgen, Deutsch-Ostafrika, Oswald Boelcke, Spionage, Kubakrise,

797: Karl der Große erlässt das Capitulare Saxonicum. Das Gesetz ersetzt Todesstrafen durch Geldstrafen und stellt die unterworfenen Sachsen den anderen Völkern des Frankenreiches gleich. 1237: Die erste urkundliche Erwähnung von Berlins Schwesterstadt Cölln (gelegen auf der Spreeinsel), gilt offiziell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Woanders gelesen: Interview mit dem amerikanischen Gefangenen, der nach Nordkorea mit dem Ziel reiste, verhaftet zu werden

Vor kurzem hörte ich eine Diskussion im Radio über die Wohnkosten im Land Tirol. Ein Anrufer sagte, dass diese weit überhöht sind und dass Wohnen viel billiger sein müsste und auch könnte. Hörbar entgeistert fragte der anwesende Wohnexperte, ob denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Woanders gelesen: Syrische Spione verhaftet

„…Ihre Medien haben Ihnen auch erzählt, dass in Berlin zwei, später vier syrische Spione verhaftet worden seien, die Exilsyrer einschüchtern sollten. Der mir persönlich bekannte Christoph R. Hörstel, sagt dazu, dass es sich um Personen handelt, die „gemeinsam mit mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,