Schlagwort-Archive: Sozialistengesetz

25. Januar/Hartung Kalenderblatt: Heinrich der IV., Königreich Jerusalem, Nürtinger Vertrag, Truchsess von Waldburg-Zeil, Wilhelm Furtwängler, Sozialistengesetz, Hottentottenwahl, Burgenland, Preußen, Sowjetunion,

1077: Der römisch-deutsche König Heinrich IV. trifft während des Investiturstreits auf seinem Gang nach Canossa auf der Burg Canossa der Mathilde von Tuszien ein, um von Papst Gregor VII. die Aufhebung des Kirchenbanns zu erbitten. 1153: Ein Heer des Königreichs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 19. Oktober/Gilbhart: Sozialistengesetz

„Ich glaube, daß es notwendig ist für den Staat, die Macht der Agitatoren zu brechen. Es ist ja heutzutage die Stellung eines sozialistischen Agitators ein ausgebildeter Gewerbszweig wie jeder andere; man wird Agitator, Volksredner, wie man früher Schmied oder Zimmermann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit