Schlagwort-Archive: Serbien

Zum Kalenderblatt 23. Juli/Heuet: „Ultimatum“ an Serbien

„…Wenn diese komplizenhafte Apathie unbestraft fortdauern würde, – das wurde gewiß – würde da nie­mals etwas geklärt werden. Der Doppelmord würde ungesühnt bleiben. Die Schmähung der österreichi­schen Monarchie würde wie Spucke am Gesicht des alten Kaisers kleben. Nachdem es drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 23. Juli/Heuet: „Ultimatum“ an Serbien

„…Wenn diese komplizenhafte Apathie unbestraft fortdauern würde, – das wurde gewiß – würde da nie­mals etwas geklärt werden. Der Doppelmord würde ungesühnt bleiben. Die Schmähung der österreichi­schen Monarchie würde wie Spucke am Gesicht des alten Kaisers kleben. Nachdem es drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 23. Juli/Heuert: „Ultimatum“ an Serbien

„…Wenn diese komplizenhafte Apathie unbestraft fortdauern würde, – das wurde gewiß – würde da nie­mals etwas geklärt werden. Der Doppelmord würde ungesühnt bleiben. Die Schmähung der österreichi­schen Monarchie würde wie Spucke am Gesicht des alten Kaisers kleben. Nachdem es drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Woanders gelesen: Biden äußert ‚Beileid’ für Zivilisten, die 1999 durch die Bombardierung Serbiens von den Vereinigten Staaten von Amerika getötet wurden

Die Bombenkampagne unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika tötete rund 500 Zivilisten Jason Ditz Während eines Besuchs in Belgrad äußerte Vizepräsident Joe Biden heute „Beileid” für die serbischen Zivilisten, die in der von den Vereinigten Staten von Amerika angeführten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Woanders gelesen: Eurasia.dok-Festival in Smolensk – Wie entstehen Farbrevolutionen?

  In der westrussischen Stadt Smolensk fand Anfang Juni das Film-Festival Eurasia.dok mit dem Themenschwerpunkt „bunte Revolutionen“ statt. Regisseure aus Russland, Weißrussland, der Ukraine, Deutschland und den USA zeigten in Dokumentarfilmen auf, wie Farbrevolutionen entstehen. RT sprach mit den Regisseuren, Zuschauern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Russland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Blick zurück: Woanders gelesen: Warum ist die NATO in Jugoslawien?

Sean Gervasi – Institut für Internationale Politik und Wirtschaft, Belgrad Zur Expansion der NATO nach Osteuropa und in den Mittelmeerraum (Prag 13.–14. Januar 1996)   Einleitung Die NATO hat kürzlich eine große Einsatztruppe nach Jugoslawien entsandt, unter dem Vorwand, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Blick zurück, Deutschland, EU, Internationales, Russland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , ,

Woanders gelesen: Krim und Kosovo – wo liegt der Unterschied?

Collage: STIMME RUSSLANDS STIMME RUSSLANDS Die Krim und das Kosovo haben zwar viele Gemeinsamkeiten, darunter einen Autonomie-Status, ausländische Militärbasen und den Wunsch der meisten Einwohner, unabhängig zu werden. Es gibt aber auch einen wichtigen Unterschied. Dieses Thema bespricht man gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, EU, Russland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar