Schlagwort-Archive: Rainer Maria Rilke

Zum Kalenderblatt 29. Dezember/Julmond: Todestag von Rainer Maria Rilke

Veröffentlicht unter Kalenderblatt, Video | Verschlagwortet mit , ,

29. Dezember/Julmond Kalenderblatt: Jameson Raid, KPD, Rainer Maria Rilke, Berliner Mauer, Stasi-Unterlagengesetz,

1895: Der Brite Leander Starr Jameson überschreitet mit seinen Truppen von Südrhodesien aus die Grenze zur Burenrepublik Transvaal und beginnt damit den Jameson Raid in Richtung Johannesburg, um die Burenrepubliken dem Britischen Weltreich einzuverleiben. 1918: In Deutschland wird die KPD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

RAINER MARIA RILKE – Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke

Auszug einer Erzählung von Rainer Maria Rilke / Rezitation: Johannes Steck / Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy -Lieder ohne Worte- / Malerei: Vincent van Gogh / Der „Cornet“ entstand in einer ersten Fassung 1899, wurde aber erst 1904 veröffentlicht. Laut einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

Rainer Maria Rilke „Nicht jauchzen, nicht klagen“ (1893)

Text: Jauchze nicht, mein Herz, wenn flüchtig dich berührt des Glückes Hauch … Alles Irdische ist nichtig und die Freude ist es auch. Klage nicht, mein Herz, wenn quälend dich ein wildes Weh umfing – Sieh, vorüber geht das Elend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

RAINER MARIA RILKE – Die Stille

Dichtung von Rainer Maria Rilke / Rezitation: Gudrun Landgrebe / Hörst du Geliebte, ich hebe die Hände – hörst du: es rauscht… Welche Gebärde der Einsamen fände sich nicht von vielen Dingen belauscht? Hörst du, Geliebte, ich schließe die Lider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

RAINER MARIA RILKE – Und doch, obwohl ein jeder von sich strebt

Dichtung von Rainer Maria Rilke – Das Stundenbuch – / Rezitation: Gudrun Landgrebe / Musik: Antonio Vivaldi / Und doch, obwohl ein jeder von sich strebt wie aus dem Kerker, der ihn hasst und hält, – es ist ein großes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Rainer Maria Rilke „Ich liebe dich, du sanftestes Gesetz“ (1899)

Text: Ich liebe dich, du sanftestes Gesetz, an dem wir reiften, da wir mit ihm rangen; du großes Heimweh, das wir nicht bezwangen, du Wald, aus dem wir nie hinausgegangen, du Lied, das wir mit jedem Schweigen sangen, du dunkles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit ,