Schlagwort-Archive: Prager Frühling

20. August/Erntemond Kalenderblatt: Rupprecht III. von der Pfalz, Dreißigjähriger Krieg, Deutsch-Französischer Krieg, Schächten, Osmanisches Reich, Ron Paul, Komintern, Trotzki, Deutsche Wehrmacht, Ungarn, Kurt Schumacher, Prager Frühling,

1400: Unzufrieden mit der Entwicklung im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und der Untätigkeit des amtierenden Königs setzen die Kurfürsten König Wenzel ab und wählen stattdessen Ruprecht III. von der Pfalz. 1648: Die Schlacht bei Lens gilt als letzte Schlacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

17. April/Launing Kalenderblatt: Westgoten, Sittichgesellschaft, Christoph Columbus, Martin Luther, Bauernkrieg, Balkanfeldzug, Syrien, Kuba, Prager Frühling, Rote Khmer, Kanada,

642: Angehörige einer Adelspartei im Westgotenreich rebellieren gegen König Tulga, mit dessen Politik sie unzufrieden sind. Sein Nachfolger wird der 80jährige Chindaswinth, der am 30. April formell zum König erhoben wird. 1414: In Kelheim wird die Sittichgesellschaft gegründet, eine Vereinigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

5. Januar/Hartung Kalenderblatt: Karl der Kühne, Martin Luther, Maximilian I. Joseph, Dänemark, Spartakusaufstand, Freie Stadt West-Berlin, Prager Frühling, Iran-Irak-Krieg,

1477: Karl der Kühne von Burgund fällt in der Schlacht bei Nancy, der entscheidenden Schlacht der Burgunderkriege, gegen Herzog Réné von Lothringen und die Eidgenossen. Seine burgundischen Lande werden später im Frieden von Arras (1482) zwischen Frankreich und Habsburg geteilt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 20. August/Erntemond: Besetzung der Tschechoslowakei durch den Warschauer Pakt

Prag, 21. August 1968: Innerhalb weniger Stunden besetzen die Truppen des Warschauer Pakts mit über 25 Divisionen die Tschechoslowakei einen kommunistischen Bruderstaat. In der Hauptstadt filmen Kameraleute heimlich die Ankunft der von Moskau geschickten Panzer. Diese Militäroperation soll dem Prager … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

20. August/Erntemond Kalenderblatt: Rupprecht III. von der Pfalz, Dreißigjähriger Krieg, Deutsch-Französischer Krieg, Schächten, Osmanisches Reich, Ron Paul, Komintern, Trotzki, Deutsche Wehrmacht, Ungarn, Kurt Schumacher, Prager Frühling,

1400: Unzufrieden mit der Entwicklung im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und der Untätigkeit des amtierenden Königs setzen die Kurfürsten König Wenzel ab und wählen stattdessen Ruprecht III. von der Pfalz. 1648: Die Schlacht bei Lens gilt als letzte Schlacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

17. April/Launing Kalenderblatt: Westgoten, Sittichgesellschaft, Christoph Columbus, Martin Luther, Bauernkrieg, Balkanfeldzug, Syrien, Kuba, Prager Frühling, Rote Khmer, Kanada,

642: Angehörige einer Adelspartei im Westgotenreich rebellieren gegen König Tulga, mit dessen Politik sie unzufrieden sind. Sein Nachfolger wird der 80jährige Chindaswinth, der am 30. April formell zum König erhoben wird. 1414: In Kelheim wird die Sittichgesellschaft gegründet, eine Vereinigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

17. April/Launing Kalenderblatt: Westgoten, Sittichgesellschaft, Christoph Columbus, Martin Luther, Bauernkrieg, Balkanfeldzug, Syrien, Kuba, Prager Frühling, Rote Khmer, Kanada,

642: Angehörige einer Adelspartei im Westgotenreich rebellieren gegen König Tulga, mit dessen Politik sie unzufrieden sind. Sein Nachfolger wird der 80jährige Chindaswinth, der am 30. April formell zum König erhoben wird. 1414: In Kelheim wird die Sittichgesellschaft gegründet, eine Vereinigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,