Schlagwort-Archive: Philipp Jenninger

10. November/Nebelung Kalenderblatt: Ostfranken, Friesische Freiheit, Friedrich Schiller, Kanada, Deutsch-Ostafrika, Langemarck, Novemberrevolte, Ebert-Groener-Pakt, Revision Potsdamer Abkommen, Günter von Drenkmann, Zionismus, Philipp Jenninger, Rückkehrprämie

911: Nach dreitägiger Königswahl in Forchheim ist Konrad der Jüngere König des Ostfrankenreichs. 1430: Friesische Freiheit: Die Ostfriesischen Häuptlinge schließen einen Bund der Freiheit gegen Focko Ukena und wählen Edzard aus dem Geschlecht der Cirksena zu dessen Anführer. 1759: geboren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 25. November/Nebelung: Philipp Jenninger

„Für die Deutschen, die die Weimarer Republik überwiegend als eine Abfolge außenpolitischer Demütigungen empfunden hatten, mußte dies alles (Erfolge Hitlers) wie ein Wunder erscheinen. Und nicht genug damit: aus Massenarbeitslosigkeit war Vollbeschäftigung, aus Massenelend so etwas wie Wohlstand für breiteste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

25. November/Nebelung Kalenderblatt: Friede von Templin, Deutsches Kaiserreich, Bolschewiki, Paul Lettow von Vorbeck, Antikominterpakt, Willy Brandt, DDR, Sonntagsfahrverbot, Philipp Jenninger,

1317: Der Friede von Templin beendet Adelsauseinandersetzungen in Norddeutschland und mit Dänemark. Die sie auslösende Mark Brandenburg unter Waldemar dem Großen verliert ihre Ostseestellung. 1870: Der Reservatrechtevertrag mit dem Königreich Württemberg während der Belagerung von Paris im Deutsch-Französischen Krieg schließt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,