Schlagwort-Archive: Otto IV. von Braunschweig

28. September/Scheiding Kalenderblatt: Boreslav I., Böhmen, Philipp von Schwaben, Otto IV. von Braunschweig, Templerorden, Schlacht bei Mühldorf, Ludwig der Bayer, Seeschlacht von Preveza, Allgemeine Schulpflicht, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Friedrich Hecker, Erste Internationale, Deutsch-Französischer Krieg, Kaiser Wilhem I., Zwickelerlass, Grenz- und Freundschaftsvertrag, Warschau, Syrien, Bundesverfassungsgericht, Willy Brandt, Geiselnahme in Marchegg

  935: Boleslav I. aus dem Geschlecht der Přemysliden wird, nachdem er seinen Bruder Wenzel von Böhmen hat ermorden lassen, Herrscher des in Böhmen dominierenden Fürstentums um Prag. 995: Im Kampf um die Vorherrschaft in Böhmen überfallen die Přemysliden Boleslavs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

11. November/Nebelung Kalenderblatt: Ostfranken, Böhmen, Otto IV. von Braunschweig, Leipziger Teilung, Langer Türkenkrieg, Natalia, Deutsch-Französischer Krieg, Erster Weltkrieg, Elsass und Lothringen, Austrofaschismus,

887: Arnulf von Kärnten wird nach einem Machtkampf mit Karl dem Dicken neuer König im Ostfrankenreich. 1158: Der böhmische Herzog Vladislav II. aus dem Geschlecht der Přemysliden wird von Kaiser Friedrich Barbarossa zum König von Böhmen erhoben. 1208: Otto IV. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,