Schlagwort-Archive: Oswald Spengler

Zum Kalenderblatt 29. Mai/Weidemond: Geburtstag Oswald Spenglers

Ist Weltfriede möglich? Telegraphische Antwort auf eine amerikanische Rundfrage (1936) [292] Die Frage, ob der Weltfriede je möglich sein wird, kann nur ein Kenner der Weltgeschichte beantworten. Kenner der Weltgeschichte sein heißt aber, die Menschen kennen, wie sie waren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , ,

29. Mai/Weidemond Kalenderblatt: Friedrich I. Barbarossa, Untergang des Byzantischen Reiches, Andreas Hofer, Hamburger Franzosenzeit, Oswald Spengler, Beitritt zum Deutsche Reich, John F. Kennedy, Gefrierfleischorden, Verhaftung von Max Reimann, Bilderberger Konferenz, Ablehnung der EU-Verfassung,

1176: Ein lombardisches Heer besiegt die Streitmacht des Kaisers Friedrich I. Barbarossa in der Schlacht von Legnano. 1453: Der Untergang des Byzantinischen Reichs wird mit dem Fall seiner Hauptstadt besiegelt: Nach knapp zweimonatiger Belagerung erobern die Osmanen unter Mehmed II. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 8. Mai/Weidemond: Todestag von Oswald Spengler – Vom deutschen Volkscharakter

Vom deutschen Volkscharakter (1927) [131] Der Charakter eines Volkes ist das Ergebnis seiner Schicksale. Nicht das Land, das Klima, Himmel und Meer, auch nicht die Rasse, das Blut bringen ihn letzten Endes hervor. Das ist nur der Stoff, aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , ,

8. Mai/Weidemond Kalenderblatt: Heinrich VII., Sklavenkasse, Friedrich August von Hayek, Oswald Spengler, Spanien, Bedingungslose Kapitulation, Massaker von Sétif, Grundgesetz, Wounded Knee, Barschel-Affäre,

1222: Der unmündige Heinrich, Sohn des Kaisers Friedrich II., wird in Aachen von Erzbischof Engelbert I. von Köln zum römisch-deutschen König und zum Mitregenten seines Vaters gekrönt. 1629: In Lübeck wird eine Sklavenkasse eingerichtet, die lübische Seeleute aus den Fängen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 29. Mai/Weidemond: Oswald Spengler DER UNTERGANG DER DEMOKRATIE

aus DER UNTERGANG DES ABENDLANDES, Band 2, Philosophie der Politik. Spengler scrieb sein Buch noch während des Ersten Weltkrieges und kurz danach. Ähnlickeiten mit den politischen Zuständen im Merkeldeutschland sind daher reiner Zufall.

Veröffentlicht unter Deutschland, Parteien, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 29. Mai/Weidemond: Geburtstag Oswald Spenglers

Ist Weltfriede möglich? Telegraphische Antwort auf eine amerikanische Rundfrage (1936) [292] Die Frage, ob der Weltfriede je möglich sein wird, kann nur ein Kenner der Weltgeschichte beantworten. Kenner der Weltgeschichte sein heißt aber, die Menschen kennen, wie sie waren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , ,

29. Mai/Weidemond Kalenderblatt: Friedrich I. Barbarossa, Untergang des Byzantischen Reiches, Andreas Hofer, Hamburger Franzosenzeit, Oswald Spengler, Beitritt zum Deutsche Reich, John F. Kennedy, Gefrierfleischorden, Verhaftung von Max Reimann, Bilderberger Konferenz, Ablehnung der EU-Verfassung,

1176: Ein lombardisches Heer besiegt die Streitmacht des Kaisers Friedrich I. Barbarossa in der Schlacht von Legnano. 1453: Der Untergang des Byzantinischen Reichs wird mit dem Fall seiner Hauptstadt besiegelt: Nach knapp zweimonatiger Belagerung erobern die Osmanen unter Mehmed II. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,