Schlagwort-Archive: Michael Winkler

Holen wir uns unser Land – Alternative für uns Deutsche – Konföderation deutscher Staaten

Gegen Zentralismus und Bevormundung Schluss mit der Parteienherrschaft Für die staatliche Selbstständigkeit Bayerns und anderer deutscher Länder Für den Austritt aus der EU Für strikte außenpolitische Neutralität Für Selbstverwaltung und Selbstverantwortung, auch der kleinen Organisationseinheiten Freie Menschen bestimmen und verantworten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Woanders gelesen: 4. Juli 2011 – 235 Jahre US-Kriege

4. Juli 2011 – 235 Jahre US-Kriege Der 4. Juli ist der Unabhängigkeitstag der USA. Seit 1776 führt dieses Land nun weltweit Kriege, die gerne in Völkermord ausarten, wie gegen die Indianer oder in Hiroshima. Die beliebteste Waffe der Amerikaner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: 4. Juli 2011 – 235 Jahre US-Kriege

4. Juli 2011 – 235 Jahre US-Kriege Der 4. Juli ist der Unabhängigkeitstag der USA. Seit 1776 führt dieses Land nun weltweit Kriege, die gerne in Völkermord ausarten, wie gegen die Indianer oder in Hiroshima. Die beliebteste Waffe der Amerikaner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Meinungsfreiheit – Volksverhetzung

Michael Winkler wurde polizeilich vorgeladen. Der Grund, sein Tageskommentar vom 24. Februar. Möge jeder selbst lesen und urteilen, was heute so als Volksverhetzung gewertet wird. Sie werden nervös, furchtbar nervös. Wahrscheinlich würde Franz Josef Strauß heutzutage vom Gefängnis nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kampf gegen Rechts = Kampf gegen Deutschland | Verschlagwortet mit ,

Freiheit, die sie meinen

Heute möchte ich mit einem persönlichen Erlebnis beginnen: Mir wurde wieder einmal eine Einladung zuteil, bei der Polizei vorzusprechen. Auslöser war die Staatsanwaltschaft Bielefeld, diesmal mit dem originellen Vorwurf, ich hätte durch Ausdrücke wie „Trulla aus der Uckermark“, „Bundesgrüßhorst“, „untätiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Staatliche Gängelung | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Woanders gelesen: Der 15. zu warme Sommer in Folge.

„Kühl, verregnet, heiß und unwetterträchtig – all das trifft auf den Sommer 2011 zu. In der Bilanz des Deutschen Wetterdienstes fiel der Sommer 2011 unbeständig, trüb und bundesweit zu nass aus. Dennoch habe die Durchschnittstemperatur um ein halbes Grad über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: Zum Thema EU, Euro und Vorschlägen des Wirtschaftsministers

Als erstes müssen alle Staaten der Euro-Zone Schuldenobergrenzen in ihre Verfassungen aufnehmen, als zweites müssen sie sich einem Test ihrer Wettbewerbsfähigkeit unterziehen. Was das bringt? Nichts, diese Vorschläge stammen schließlich von unseren hochverehrten Herrn Vize-Kannix und Mißwirtschaftsminister Rösler von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit