Schlagwort-Archive: Martin Heidegger

Zum Kalenderblatt 26. September/Scheiding: Woanders gelesen: Martin Heidegger – geboren am 26. September 1889

Martin Heidegger gilt als einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, für manche ist er einer der größten Denker in der Philosophiegeschichte. Sein Werk sei bahnbrechend und eröffnete eine neue Dimension der deutschen Philosophie, ja  des philosophischen Denkens überhaupt. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kalenderblatt, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

26. September/Scheiding Kalenderblatt: Graf York von Wartenburg, Heilige Allianz, Henkel & Cie., Zweiter Opiumkrieg, Blaues Band, Martin Heidegger, August Macke, Hermann Löns, Niedermayer-Hentig-Expedition, Max Mulzer, Ruhrkampf Schlacht um Kiew, Hannover, Operation Market Garden, DDR, DKP, Schutzbund für das Deutsche Volk,

1759: geboren Johann David Ludwig Graf Yorck von Wartenburg, preußischer Feldmarschall 1815: Auf Anregung des Zaren Alexander I. schließen die Monarchen Russlands, Österreichs und Preußens die Heilige Allianz. 1876: Fritz Henkels Waschmittelfabrik Henkel & Cie. wird im Aachener Handelsregister eingetragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Video: Hannah Arendt – Erinnerung an Martin Heidegger (Audio)

 

Veröffentlicht unter Deutschland, Video | Verschlagwortet mit , ,

Martin Heidegger – Ein Portrait

„Man kann nicht nach dem Sein fragen, ohne nach dem Wesen des Menschen zu fragen.“ Martin Heidegger („Im Denken unterwegs…“, Walter Rüdel 1975)

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit ,

Video: Hannah Arendt – Erinnerung an Martin Heidegger (Audio)

 

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , ,

Video: Martin Heidegger – Ein Portrait

„Man kann nicht nach dem Sein fragen, ohne nach dem Wesen des Menschen zu fragen.“ Martin Heidegger („Im Denken unterwegs…“, Walter Rüdel 1975)  

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit ,

Falsches Heidegger-Zitat entlarvt – Sendungsleitung entzogen

Die Szene spielte sich vor ein paar Wochen im „Literaturclub“ des Schweizer Fernsehens ab. Bei der Kritikerin handelt es sich um Elke Heidenreich, das ominöse Zitat ordnete sie Martin Heidegger zu, der in den „Schwarzen Heften“ geschrieben haben soll: „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare