Schlagwort-Archive: Léon Degrelle

Zum Kalenderblatt 23. Juli/Heuet: „Ultimatum“ an Serbien

„…Wenn diese komplizenhafte Apathie unbestraft fortdauern würde, – das wurde gewiß – würde da nie­mals etwas geklärt werden. Der Doppelmord würde ungesühnt bleiben. Die Schmähung der österreichi­schen Monarchie würde wie Spucke am Gesicht des alten Kaisers kleben. Nachdem es drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Kalenderblatt 30. Juli/Heuet: Eine dahingeraffte Welt – Erster Weltkrieg

Daß ein Durchmarsch der deutschen Truppen durch Belgien droht, wird für Überläufer á la Lloyd George der Anlaß, für eine typisch britische, fromme Entrüstung sein. Als ob England nicht wußte, daß der einzig mögliche Weg, um mit dem französischen Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 28. Juni/Brachet: Hitler geboren in Versailles

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Grabert-Verlages. Der Titel des Buches von Leon Degrelle lautet „Hitler geboren in Versailles“, er ist leider vergriffen und nur noch im Antiquariat erhältlich, z. B. bei Abebooks. Vorwort Länger als ein halbes Jahrhundert hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , ,

Zum Kalenderblatt 20. April/Launing: WARUM – WOHER – ABER WOHIN Teil 1

Auszug aus dem Buch des national-liberalen Schriftstellers Hans Grimms „WARUM – WOHER – ABER WOHIN“, hier lässt er 12 Leute über Hitler sprechen, Freund und Feind. Diese Passage werde ich in den nächsten Tagen vollständig veröffentlichen. Dieses Buch gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , ,

Zum Kalenderblatt 31. März/Lenzing: Todestag von Léon Degrelle

Léon Degrelle wurde nach dem Krieg von einem belgischen Gericht zum Tode verurteilt. obwohl er ausschließlich gegen den sowjetischen Bolschewismus kämpfte. Er konnte nach Spanien flüchten, wo er bis zu seinem Tod lebte. Die Legion Wallonie hatte als einzige Einheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit

31. März/Lenzing Kalenderblatt: Heinrich IV., Dresden, Alhambra-Edikt, Heilige Liga von Venedig, Befreiungskriege, Schwarze Schiffe, Erste Marokkokrise, Bosnische Annexionskrise, Austrofaschismus, britisch-französischen Garantieerklärung, Warschauer Pakt, British Forces Germany, Léon Degrelle

1084: Der am 24. März als Gegenpapst inthronisierte Clemens III. krönt Heinrich IV. zum Kaiser und dessen Frau Bertha zur Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs. 1206: Markgraf Dietrich von Meißen schlichtet einen Streit zwischen dem Burggrafen von Dohna und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 11. Januar/Hartung: Spartakusaufstand

„… Mitte Januar 1919 war die Schlacht um Berlin kaum beendet, da erfolgte die Bremer Explosion. Diese leitete das riesige taktische Hetzspiel der einzelnen Räte­republiken ein. Bremen bildete mit Hamburg insofern das »Tor zum Meer«, als dort die wenigen Versorgungsschiffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , ,