Schlagwort-Archive: Krieg in Libyen

Video: Der Westen auf dem Marsch in den 3. Weltkrieg

Gut informierte Quellen vermuten, daß zu den Donbass-Kämpfern auch die für »schmutzige Kriege« zuständige NATO-trainierte Ukrainische Nationalversammlung–Selbstverteidigung des ukrainischen Volkes gehört, die seit der Auflösung der Sowjetunion für die NATO als eine Art Gladio-B in Tschetschenien und Georgien und jetzt … Weiterlesen

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Seif al-Islam Gaddafi: USA schlugen ihm Putsch vor

Nach seiner ersten Vernehmung gab der Sohn Gaddafis erste Einzelheiten bekannt. Wie IRIB meldete, wurde dem Sohn Gaddafis, nach der Besetzung Benghasis, durch die ein Angebot unterbreitet, er solle gegen seinen Vater putschen und danach die Macht übernehmen. „Nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA | Verschlagwortet mit ,

Gaddafi ist gefallen

Gaddafi ist bei dem Versuch ihn festzunehmen, schwer verletzt worden und kurz darauf seinen Verletzungen erlegen. Dass sein Ende so aussehen wird, habe ich mir gedacht. Er hat ehrenvoll gekämpft und sich nicht kriechend und bettelnd wie ein unterwürfiger Hund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit ,

Humanitäre Katastrophe in Sirte

Wer erinnert sich noch an die Appelle der westlichen Raubregierungen, als Gaddafi gegen „friedliche“ Demonstranten vorgehen ließ, als er Regierungstruppen gegen bewaffnete Aufständische einsetzte. Die Politiker der Raubstaaten überschlugen sich förmlich vor Sorge um libysche Zivilisten und die Einhaltung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit , ,

Tausende Boden-Luftraketen in Libyen „verschwunden“.

In Libyen sind ca. 5000 Boden-Luftraketen verschwunden. Die Raketen sind älterer Bauart und zwar so alt, dass die neuen Machthaber diese Raketen nicht haben wollen und deshalb auch vernichten wollen. Die Vernichtung dieses Schrotts soll als Zeichen dienen, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit

Libyen ist noch nicht im Sack

Gaddafi, der alte Wüstenfuchs und seine Getreuen halten die Stellung und zwingen die Bomberkrieger der NATO zu einer nochmaligen Verlängerung des Luftkrieges gegen Libyen um weitere 3 Monate. Wie es um diese Aufstandsbewegung bestellt wäre, würde die NATO nicht bombardieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA | Verschlagwortet mit , , , ,

Woanders gelesen: Warum Regimewechsel in Libyen?

Die Tücken der Insubordination Warum Regimewechsel in Libyen? Ismael Hossein-Zadeh Im Licht von brutalem Tod und Zerstörung, denen Libyen durch das unerbittliche Bombardement der Vereinigten Staaten von Amerika/NATO ausgesetzt wird, können die vorgeschobenen Behauptungen von „humanitären Bedenken“ als Gründe für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit

Kopfgeld auf Gaddafi ausgesetzt

Was die USA schon lange machen, um ihnen unangenehme Leute oder Feinde aus dem Weg zu schaffen, übernehmen die Rebellen in Libyen ohne besondere Probleme und niemanden scheint es besonders aufzufallen oder gar zu stören. Schon gar nicht den Regierungschefs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit , , ,

Rebellen in Libyen streiten um die Beute

Wie Ria-Novosti meldet, streiten die Rebellen um die Konten Gaddafis und treiben somit einen Keil zwischen die bisherige Einheitsfront. Die Feindschaft derjenigen Stämme die Gaddafi bekämpfen vertieft sich zusehends, trotz der derzeitigen militärischen Erfolge rückt die Vertreibung Gaddafis in weite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit

Hooligans als Ordnungsfaktor

Wie WeltOnline meldete, stellten sich die ansonsten gefürchteten und verachteten Hooligans dem brandschatzenden und plündernden Mob entgegen. In großer Mannstärke marschierten sie auf und sorgten in ihrem Stadtteil für Ruhe und Ordnung. Auch ansonsten rüsten sich die Engländer aus, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit ,