Schlagwort-Archive: Kaiserkrönung

29. Juni/Brachet Kalenderblatt: Heinrich von Bayern, Sachsenkrieg, Heinrich VII., Ferdinand II., Großer Kurfürst, Freiherr vom Stein, Deutscher Krieg, Bayerische Landespolizei, Schlesien, Abtreibung,

984: Auf dem Hoftag in Rara (Rohr/Thüringen) übergibt Heinrich von Bayern (der Zänker) den schon zum König gekrönten unmündigen dreijährigen Otto III. an Theophanu. 1073: König Heinrich IV. weigert sich in Goslar, eine mit Beschwerden kommende Fürstendelegation der Sachsen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

11. April/Launing Kalenderblatt: Ungarneinfall, Heinrich V., Mongolensturm, Schwabenkrieg, Frieden von Utrecht, Siebenjähriger Krieg, Napoleon, Unabhängigkeitskampf aller Griechen, Tel Aviv, Opel Rüsselsheim, Neumarkt/Oberpfalz,

901: Nach einem Ungarneinfall wird eine auf dem Rückweg befindliche Truppe von einem Aufgebot bayerischer Ritter am Donau-Nebenfluss Fischa östlich von Wien geschlagen. 1111: Mit der Geiselnahme von Papst Paschalis II. und zahlreicher kirchlicher Würdenträger erzwingt Kaiser Heinrich V. den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Karl der Große: 10 Kaiserkrönung

Kapitel 10: Die Kaiserkrönung Karls des Große. Die Krönung am Weihnachtstag des Jahres 800 begründete eine tausendjährige Tradition des westlichen Kaisertums. In der Forschung ist sie jedoch umstritten. Verwirklichte Karl damit einen lange verfolgten Plan oder war sie eher ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit ,

9. Februar/Hornung Kalenderblatt: Investiturstreit, Anna von Schweidnitz, Täuferreich, Zweiter Koalitionskrieg, Leopold von Bayern, Lola Montez, Ernst von Raben, Mittelmächte, Karl Valentin, DDR, Massenvernichtungswaffen im Irak

1111: In Sutri führen König Heinrich V. und Papst Paschalis II. geheime Verhandlungen zur Beendigung des Investiturstreits. Beide einigen sich auf die iuramentum Sutrinum genannte radikale Lösung. Ihre Bekanntgabe bei der Kaiserkrönung in Rom am 12. Februar löst schwere Tumulte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

29. Juni/Brachet Kalenderblatt: Heinrich von Bayern, Sachsenkrieg, Heinrich VII., Ferdinand II., Großer Kurfürst, Freiherr vom Stein, Deutscher Krieg, Bayerische Landespolizei, Schlesien, Abtreibung,

984: Auf dem Hoftag in Rara (Rohr/Thüringen) übergibt Heinrich von Bayern (der Zänker) den schon zum König gekrönten unmündigen dreijährigen Otto III. an Theophanu. 1073: König Heinrich IV. weigert sich in Goslar, eine mit Beschwerden kommende Fürstendelegation der Sachsen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

9. Februar/Hornung Kalenderblatt: Investiturstreit, Anna von Schweidnitz, Täuferreich, Zweiter Koalitionskrieg, Leopold von Bayern, Lola Montez, Ernst von Raben, Mittelmächte, Karl Valentin, DDR, Massenvernichtungswaffen im Irak

1111: In Sutri führen König Heinrich V. und Papst Paschalis II. geheime Verhandlungen zur Beendigung des Investiturstreits. Beide einigen sich auf die iuramentum Sutrinum genannte radikale Lösung. Ihre Bekanntgabe bei der Kaiserkrönung in Rom am 12. Februar löst schwere Tumulte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

29. Juni/Brachet Kalenderblatt: Heinrich von Bayern, Sachsenkrieg, Heinrich VII., Ferdinand II., Großer Kurfürst, Freiherr vom Stein, Deutscher Krieg, Bayerische Landespolizei, Schlesien, Abtreibung,

984: Auf dem Hoftag in Rara (Rohr/Thüringen) übergibt Heinrich von Bayern (der Zänker) den schon zum König gekrönten unmündigen dreijährigen Otto III. an Theophanu. 1073: König Heinrich IV. weigert sich in Goslar, eine mit Beschwerden kommende Fürstendelegation der Sachsen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,