Schlagwort-Archive: Joseph von Eichendorff

Zum Kalenderblatt 26. November/Nebelung: Todestag von Joseph von Eichendorff

Geboren am 10.3.1788 auf Schloß Lubowitz bei Ratibor/Oberschlesien; gestorben am 26.11.1857 Neisse/Schlesien. War ein bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Mit ca.5.000 Vertonungen zu den meistvertonten D-sprachigen Lyrikern  

Veröffentlicht unter Kalenderblatt, Video | Verschlagwortet mit , , ,

26. November/Nebelung Kalenderblatt: Karl IV., Zweiter Markgrafenkrieg, August II., Erster Schlesischer Krieg, Schlacht an der Beresina, Joseph von Eichendorff, Reinhard Scheer, Hull-Note, Korea-Krieg, Robert Havemann, Die Republikaner, BSE,

1346: Karl IV. wird in Bonn als Gegenkönig zu Ludwig dem Bayern zum deutschen König gekrönt. 1553: Am Conraditag wird im zweiten Markgrafenkrieg die Residenzstadt Kulmbach von den Bundesständischen Truppen unter dem Oberbefehl von Herzog Heinrich II. von Braunschweig-Wolfenbüttel erobert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Dunkle Giebel, Hohe Fenster (Stadthymne Danzig bis 1919) Instrumental

„In Danzig“ ist ein Gedicht, geschrieben von Joseph von Eichendorff (1788 – 1852) aus dem Jahre 1842. Es ist ein typischer Vertreter der Romantik, was sich sehr gut an den verwendeten Motiven, wie Nacht, Mond und Meer erkennen lässt. Text: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

In einem kühlen Grunde ✠ [German folk song][+ english translation]

Das zerbrochene Ringlein (The Broken Ring) is a poem by Joseph von Eichendorff, which can be found also titled as Lied (lay), first published 1813 by Justinus Kerner et al. in the almanac «Deutscher Dichterwald» (German Poets’ Forest) under the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit ,

Zum Kalenderblatt 26. November/Nebelung: Todestag von Joseph von Eichendorff

Geboren am 10.3.1788 auf Schloß Lubowitz bei Ratibor/Oberschlesien; gestorben am 26.11.1857 Neisse/Schlesien. War ein bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Mit ca.5.000 Vertonungen zu den meistvertonten D-sprachigen Lyrikern  

Veröffentlicht unter Kalenderblatt, Video | Verschlagwortet mit , , ,

26. November/Nebelung Kalenderblatt: Karl IV., Zweiter Markgrafenkrieg, August II., Erster Schlesischer Krieg, Schlacht an der Beresina, Joseph von Eichendorff, Reinhard Scheer, Hull-Note, Korea-Krieg, Robert Havemann, Die Republikaner, BSE,

1346: Karl IV. wird in Bonn als Gegenkönig zu Ludwig dem Bayern zum deutschen König gekrönt. 1553: Am Conraditag wird im zweiten Markgrafenkrieg die Residenzstadt Kulmbach von den Bundesständischen Truppen unter dem Oberbefehl von Herzog Heinrich II. von Braunschweig-Wolfenbüttel erobert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Aus den hellen Birken steigt

Worte: Joseph von Eichendorff Weise: Cesar Bresgen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , ,

Joseph von Eichendorff „Im Alter“

Text: Wie wird nun alles so stille wieder! So war mir’s oft in der Kinderzeit, Die Bäche gehen rauschend nieder Durch die dämmernde Einsamkeit. Kaum noch hört man einen Hirten singen, Aus allen Dörfern, Schluchten, weit Die Abendglocken herüberklingen, Versunken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

Joseph von Eichendorff „Der Morgen“ (1810)

Text: Fliegt der erste Morgenstrahl Durch das stille Nebeltal, Rauscht erwachend Wald und Hügel: Wer da fliegen kann, nimmt Flügel! Und sein Hütlein in die Luft Wirft der Mensch vor Lust und ruft: Hat Gesang doch auch noch Schwingen, Nun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit ,

Joseph von Eichendorff „Zwielicht“ (1811)

Rezitation: Mathias Wieman spricht Gedichte von Joseph von Eichendorff erschienen bei: ARIOLA Sonopress GmbH 1962 Vergleichsrezitation: Fritz Stavenhagen Link: https://youtu.be/FjEm88OLS2Y Vergleichsrezitation: Rosel Zech Link: https://youtu.be/ZjavJTZzaT0 Text: Dämmrung will die Flügel spreiten, Schaurig rühren sich die Bäume, Wolken zieh’n wie schwere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit ,