Schlagwort-Archive: Henryk Broder

Broders Spiegel: Der deutsche Pass kann ja nichts dafür

Es gibt Momente, da möchte man unserem Außenminister seinen deutschen Pass aus Protest vor die Füße werfen. In Thüringen galt es ja vor ein paar Monaten auch als tolles Zeichen, einem gewählten Politiker etwas vor die Füße zu werfen. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit ,

Broders Spiegel: Gewöhnung an die großen Zahlen

Zum Thema große Zahlen schreibt auch altmod: Ist Spahn beScheuert?

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Versuchsstation des Weltuntergangs?

Karl Kraus erkannte einst in Wien die Versuchsstation des Weltuntergangs, doch heutzutage gebührt ein solcher Titel eher Berlin. So mancher Irrsinn wird erst hier getestet, bevor er sich dann trotzdem im ganzen Land verbreitet. Jüngstes Beispiel: Berlin stellt seine Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Die erste SED-Verfassungsrichterin!

Barbara Borchardt, treue Genossin der mehrfach umbenannten SED, ist in Mecklenburg-Vorpommern bekanntlich zur Verfassungsrichterin gewählt worden, mit Stimmen der CDU. War diese Wahl vielleicht alternativlos, wie so viele Entscheidungen, die Angela Merkel gern dekretiert? Die Genossin Verfassungsrichterin kennt sich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit

0:00 / 3:41 Broders Spiegel: Betreutes Leben

Bin ich verrückt oder sind es die anderen? Da gibt es ein paar Lockerungen der Corona-Verbote, die Leute dürfen wieder im Café sitzen und schon scheinen manche zu vergessen, was ihnen zuvor alles genommen wurde. Verloren gegangene Grundrechte spielen scheinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Corona – ein Bürokratentraum

Wohl kaum einer hat so viel Freude an der Coronakrise, wie all die Bürokraten, die sich nun komplizierte Hygienevorschriften für alle Lebenslagen ausdenken können. Gleichzeitig scheinen Politiker immer noch entschlossen, alle vormundschaftlichen Möglichkeiten auszukosten. Immerhin gibt es Hoffnung, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Gesicht zeigen und Maskenpflicht

Als Deutschland in der Vor-Corona-Zeit vor allem gegen rechts kämpfen sollte, da hieß es „Gesicht zeigen“. Jetzt, da das kontaktgesperrte und vereinzelte Volk geschlossen gegen das Corona-Virus kämpfen soll, herrscht Maskenpflicht. Soll man nun in Corona-Zeiten nicht mehr „Gesicht zeigen“? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Diskussionsorgien statt Gehorsam

Die Kanzlerin hat Angst vor Diskussionsorgien, doch zum Glück wird der Drang, über die Verteidigung von Grundrechten zu diskutieren, immer stärker. Eine Demokratie braucht Diskussionsorgien und nicht Stimmen, die die Bürger nur permanent zum Gehorsam auffordern. Irgendwie scheinen die Regierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Verbotene Ostern

Heute ist Ostermontag und die Kanzlerin hat uns in ihrer Osterbotschaft ja wie kleinen Kindern gesagt, dass wir über über Ostern schön brav sein sollen, dann dürfen wir vielleicht im Ramadan ein wenig draußen spielen. Vom Ramadan hat sie zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit

Broders Spiegel: Generalprobe für den Notstand?

Wer von einem Staatsstreich spricht, der übertreibt, aber er liegt nicht ganz daneben. Natürlich ist es Unsinn, an eine große Verschwörung zu glauben. Wie sollen China, die USA, Island, Israel, Frankreich und Deutschland eine solche Verschwörung synchronisiert haben, ohne dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare