Schlagwort-Archive: Hans Grimm

Zum Kalenderblatt: 23. Mai/Weidemond 1945: Reichsregierung Dönitz verhaftet / Teil 1/3

„…Die geschäftsführende Reichsregierung Dönitz wurde am 23. Mai 1945 in Flensburg plötzlich als gefangen und aufgelöst erklärt, und zwar zu­nächst in ordentlicher Weise. Lüdde-Neurath, der persönliche Adjutant des Großadmirals in jener Zeit, berichtet in seiner genannten Schrift Regie­rung Dönitz, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 20. April/Launing: WARUM – WOHER – ABER WOHIN Teil 3

In dem Buche Aus Krieg und Frieden` gibt Hans Ulrich Rudel, der Flieger, folgenden Tagebucheintrag vom 2. Mai 1945 wieder: „Eine furcht­bare Nacht! Die Gedanken wühlen und wühlen. Sie kreisen um die Reste der stolzen Reichskanzlei, die noch vor wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , ,

Zum Kalenderblatt 20. April/Launing: WARUM – WOHER – ABER WOHIN Teil 2

Auszug aus dem Buch des national-liberalen Schriftstellers Hans Grimms „WARUM – WOHER – ABER WOHIN“, hier lässt er 12 Leute über Hitler sprechen, Freund und Feind. Leser des Buches von Ernst Salomon, „Der Fragebogen“ ist Hans Grimm bekannt. Ansonsten dürfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 20. April/Launing: WARUM – WOHER – ABER WOHIN Teil 1

Auszug aus dem Buch des national-liberalen Schriftstellers Hans Grimms „WARUM – WOHER – ABER WOHIN“, hier lässt er 12 Leute über Hitler sprechen, Freund und Feind. Diese Passage werde ich in den nächsten Tagen vollständig veröffentlichen. Dieses Buch gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , ,

Zum Kalenderblatt 29. Dezember/Julmond: Jameson Raid – Hans Grimm „Volk ohne Raum“

Eine Buchempfehlung zum Thema Burenkrieg, Ursachen des ersten Weltkrieges und deutsche Kolonisation in Afrika. Der nationalliberale Schriftsteller Hans Grimm beschreibt in seinem Buch „Volk ohne Raum“, das Leben im engen Deutschland, am Ende des 19. Jahrhunderts. Die Gründe für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , ,

Zum Kalenderblatt 20. Juli/Heuert: Stimmen zur Operation Walküre Teil 2/2

„Guderians Gesamturteil zum Ergebnis des Attentates lautet in den Hauptteilen: „Das Ergebnis des Attentats ist furchtbar, wie immer man die Dinge auch betrachten mag. Ich selbst lehne den Mord in jeder Form ab … Abgesehen vom religiösen Grund muß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 20. Juli/Heuert: Stimmen zur Operation Walküre Teil 1/2

„In dem 1946 erschienenen Buche Fabian v. Schlabrendorffs Offiziere gegen Hitler‘ finden sich auf S. 132 bis 136 die folgenden Anmerkungen zum Tage jener feindlichen Landung: „ . . Wir (Widerständler) erlebten eine Enttäuschung nach der andern, bis am 6. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,