Schlagwort-Archive: Gesundheitswesen

Woanders gelesen: Fakenews – auch in der Medizin

Ich bin inzwischen aus dem aktiven Stand der Mediziner ausgeschieden und genieße es, nun nicht mehr auf jeden „Sch…“ – in jedem Sinn des Wortes – von Patienten, Nachbarn, Gelegenheitsbekannten usw. eingehen zu müssen. Ich bin froh, keine Ratschläge, Beratungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Woanders gelesen: Gesundheitspolitik und Herrschaftstechnik des Staates

E-Health: „Trojaner“ des Totalitarismus 2006 veröffentlichte der bekannte Psychiater und (katholische ) Theologe Manfred Lütz einen bemerkenswerten Aufsatz mit dem Titel „Gesundheit – das höchste Gut? – Die religiöse Überforderung des Gesundheitsbegriffs.“ Lütz wendet sich zuvorderst gegen eine religiöse Verklärung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , ,

Medizinische Kohle: Leitlinien-Experten auf der Gehaltsliste

Die Leitlinien, an denen sich alle Ärzte orientieren müssen, werden von Industrieinteressen unterwandert. Kann man sich auf die Leitlinien trotzdem noch verlassen? Es spricht der Humanmediziner Dr. Gunter Frank, Mitglied im Vorstand des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften EU.L.E. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Video | Verschlagwortet mit

Beuterepublik: Genug ist niemals genug

Der vietnamesische Parteivorsitzende, nein nicht Ho Chi Minh, der Sieger im Kampf gegen die Weltmacht USA, sondern Philipp Rösler, der beuterepublikanische Wirtschaftsminister und Vizekanzler, mit Merkel als Kanzlerin und ihm als Vizekanzler, dürfte das Ausmaß der totalen Niederlage offensichtlich sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,

Woanders gelesen: Bevormundungsrepublik: Gesundheitsprävention

  Bevormundungsrepublik: Gesundheitsprävention   Die großen Menschheitsvernichter, die an jeden von uns heranschleichenden Killer – in der „zivilisierten Welt“ – sind Krebs und Herz-Kreislauferkrankungen; glaubt man gewissen Medizinern, Gesundheitsexperten der Politik und natürlich der mit einer globalen Schwarmintelligenz gesegneten Weltgesundheitsorganisation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Woanders gelesen: „Lamentationen“ – nicht nur von Lehrern

  “Lamentationen” – nicht nur von Lehrern von Frieder Veröffentlicht am 28. April 2012   In der FAZ vom heutigen Tag ist ein Leserbrief zu finden, der sich mit einem maßgebenden Aspekt bei der Entwicklung von Bildung und Wissenschaft „in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: Bevormundungsrepublik: die Internisten und die Wamperten

  Bevormundungsrepublik: die Internisten und die Wamperten von Frieder Veröffentlicht am 17. April 2012   Ärzte sind nicht selten schlimme Finger: einerseits klagen sie über die Gängelungen durch die Politik und die eigenen Standesbosse, andererseits stehen sie an vorderster Front, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit ,