Schlagwort-Archive: Franz von Papen

12. September/Scheiding Kalenderblatt: Schlacht bei Marathon, Karl V., Schlacht am Kahlenberg, Gebhard Leberecht von Blücher, Pfrimer-Putsch, Franz von Papen, Unternehmen Eiche, Theodor Heuss, Hugo Schmeisser, Lübke, Staatsrat der DDR, Barschel-Affäre, Zwei-plus-Vier-Vertrag,

490 v. Chr.: Athen und die verbündeten Griechenstädte besiegen die Perser unter Dareios I. in der Schlacht bei Marathon entscheidend und beenden damit den Zweiten Perserzug. (Das genaue Datum der Schlacht ist jedoch strittig.) 1556: Karl V. verzichtet zugunsten seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

20. Juli/Heuet Kalenderblatt: Schmalkaldischer Krieg, Banat, Stettin, Schlacht bei Wiesloch, Jadevertrag, Seeschlacht von Lissa, Adele Spitzeder, Polnisch-Sowjetischer Krieg, Preußenschlag, Reichskonkordat, Operation Walküre, Otto John, deutsche Kunstschätze in Russland,

1546: Kaiser Karl V. verhängt über Kurfürst Johann Friedrich I. von Sachsen und Landgraf Philipp I. von Hessen die Reichsacht. Damit wird der Schmalkaldische Krieg mit der protestantischen Seite ausgelöst. 1552: Nach der Eroberung von Temesvar wird das Banat Bestandteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1. Juni/Brachet oder Brachmond Kalenderblatt: Vertrag von Rheinfelden, Matthias Corvinus, Bremen, Vertrag von Dover, August der Starke, Allgemeines Landrecht, Allgemein bürgerliches Gesetzbuch, Franz von Papen, PLO, Chemnitz, Ablehnung EU-Verfassung,

1283: Im Vertrag von Rheinfelden muss der minderjährige Habsburger Rudolf II. zu Gunsten seines älteren Bruders Albrecht I. auf Österreich und die Steiermark verzichten. Die vereinbarte Entschädigung bleibt aus. 1485: Der ungarische König Matthias Corvinus zieht nach rund viermonatiger Belagerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2. Mai/Weidemond Kalenderblatt: Otto der Fröhliche, Zweiter Hanse-Dänemark-Krieg, Erster Aachener-Frieden, Viktualienmarkt, Napoleonische Kriege, Freiheitskriege, Bulgarischer Aprilaufstand, Manfred von Richthofen, Münchner Räterepublik, Oberschlesien, Nordische Rundfunk AG, Karl Dönitz, Schlacht um Berlin, Nationalhymne, Dreistufenrakete, Franz von Papen, Osama bin Laden

1335: Der Habsburger Otto der Fröhliche erhält von Kaiser Ludwig dem Bayern die Länder Kärnten und den südlichen Teil Tirols als Lehen. 1368: Im Zweiten Hanse-Dänemark-Krieg erobert eine Flotte der Hanse mit 2.000 Kriegern Kopenhagen und zerstört die Stadt. 1668: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

30. Januar/Hartung Kalenderblatt: Frieden von Bautzen, Ludwig der Bayer, 80-jähriger Krieg, Volksinitiative, Adolf Hitler, Gleichschaltung, Wilhelm Gustloff, Vietnamkrieg,

1018: Im Frieden von Bautzen auf der Ortenburg in Bautzen verständigen sich der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Heinrich II., und der polnische Herzog und spätere König von Polen, Bolesław Chrobry, über eine Beilegung ihrer kriegerischen Auseinandersetzungen. 1349: Nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

20. Juli/Heuert Kalenderblatt: Schmalkaldischer Krieg, Banat, Stettin, Schlacht bei Wiesloch, Jadevertrag, Seeschlacht von Lissa, Adele Spitzeder, Polnisch-Sowjetischer Krieg, Preußenschlag, Reichskonkordat, Operation Walküre, Otto John, deutsche Kunstschätze in Russland,

1546: Kaiser Karl V. verhängt über Kurfürst Johann Friedrich I. von Sachsen und Landgraf Philipp I. von Hessen die Reichsacht. Damit wird der Schmalkaldische Krieg mit der protestantischen Seite ausgelöst. 1552: Nach der Eroberung von Temesvar wird das Banat Bestandteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1. Juni/Brachet oder Brachmond Kalenderblatt: Vertrag von Rheinfelden, Matthias Corvinus, Bremen, Vertrag von Dover, August der Starke, Allgemeines Landrecht, Allgemein bürgerliches Gesetzbuch, Franz von Papen, PLO, Chemnitz, Ablehnung EU-Verfassung,

1283: Im Vertrag von Rheinfelden muss der minderjährige Habsburger Rudolf II. zu Gunsten seines älteren Bruders Albrecht I. auf Österreich und die Steiermark verzichten. Die vereinbarte Entschädigung bleibt aus. 1485: Der ungarische König Matthias Corvinus zieht nach rund viermonatiger Belagerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,