Schlagwort-Archive: Frankfurt am Main

8. August/Erntemond Kalenderblatt: Lotharingien, Kreta, Französische Revolution, Napoleon, König von Griechenland, Frankfurt am Main, Schwarzer Tag des deutschen Heeres, Afghanistan, Mandschuko, Nürnberger Prozesse, Pfarrer Hans Milch

870: Lotharingien, das „Mittelreich“, wird nach dem Tod des kinderlosen Lothars II. im Vertrag von Meersen zwischen dem Westfrankenreich und dem Ostfrankenreich aufgeteilt. 1363: Die Weigerung der Kreter, einen jährlichen Extrazoll zur Reinigung des Hafens und der Ausbesserung der Dämme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

22. März/Lenzing Kalenderblatt: Schwabenkrieg, Kohlhase, Freudenstadt, Griechenland, Deutscher Zollverein, Barrikadenaufstand, Belagerung von Przemysl, Noske, Memelland, Frankfurt, Hildesheim, Deutsche Konservative – Deutsche Rechtspartei, Grundwehrdienst, Irakkrieg,

1499: Im Schwabenkrieg kommt es zum ersten größeren Gefecht: Im Gefecht am Bruderholz bei Basel erleiden Truppen des Schwäbischen Bundes gegen die Alte Eidgenossenschaft eine vernichtende Niederlage. 1540: Nach über sechs Jahren Fehde gegen das Kurfürstentum Sachsen wegen eines gerichtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

11. März/Lenzing Kalenderblatt: Frankfurt am Main, Eidgenossen, Dänische Westindien-Kompanie, Hochverrat, Preußisches Judenedikt, Kulturkampf, August Bebel, Wilhelm Liebknecht, 11-Stundentag, Kreiselkompass, Anschluss Österreichs, Lend-Lease-Act, Essen, Gorbatschow, Internat. Strafgerichtshof,

1405: Der Rat der Stadt Frankfurt am Main kauft die Bürgerhäuser Haus zum Römer und Haus zum Goldenen Schwan und macht sie zum Rathaus der Stadt. 1499: Die Schweizer Eidgenossen beschließen in einer Tagsatzung, dass in den Schlachten des kürzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4. März/Lenzing Kalenderblatt: Friedrich I. Barbarossa, Stadt Hamm – Sühnemaßnahe, 83 Départements, Friedensschluss in Paris, Bismarck – Norddeutscher Bund, Gründung Komintern, Deutschösterreich – Sudetendeutsche werden erschossen, Austrofaschismus, Luftschiff Hindenburg, Schweizer stimmen gegen EU-Beitritt,

1152: Nach dem Tod Konrads III. wird Friedrich I. Barbarossa als zweiter Staufer in Frankfurt am Main zum römisch-deutschen König gewählt. 1226: Die Stadt Hamm wird als neuer Siedlungsplatz der Bewohner, der im Vorjahr als Sühnemaßnahme für die Ermordung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

22. Februar/Hornung Kalenderblatt: Frankfurt am Main, Arnulf von Kärnten, Maximilian I. von Bayern, Arthur Schopenhauer, von Münchhausen, Kaiser-Wilhelm-II.-Land, erste deutsche Autobank, Autobahn, Sophie Scholl, Nimwegen,

794: In einer Urkunde über die Synode von Frankfurt wird der Ort Frankfurt am Main erstmals erwähnt. 896: Papst Formosus krönt in Rom Arnulf von Kärnten zum römisch-deutschen Kaiser. Papst Johannes IX. erklärt zwei Jahre später die Krönung Arnulfs für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

11. Dezember/Julmond Kalenderblatt: Neukurland, Maximilian von Schenkendorf, Freimaurerpatent, Rheinbund, Sonderbundskrieg, Zweiter Burenkrieg, Völkerbund, USA, Frankfurt am Main, FDP, Hallstein-Doktrin, Republikflucht, Ostpolitik,

1659: Das Herzogtum Kurland gibt seine überseeische Besitzung Neukurland, das heutige Tobago, nach vorausgegangener Zerstörung und Einnahme durch die Holländer auf. 1783: Maximilian von Schenkendorf (* 11. Dezember 1783 in Tilsit in Ostpreußen; † 11. Dezember 1817 in Koblenz; vollständiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

6. September/Scheiding Kalenderblatt: Schlacht bei Nördlingen, Trier, Maximilian II. Emanuel,Johann Wolfgang von Goethe, Frankfurt am Main, Schlacht bei Dennewitz, Bayerisches Landesamt für Denkmalschutz, Schlacht an den Masurischen Seen, deutsch-britische Gefangenenkonferenz, München, V2, Präsenz westlicher Besatzungssoldaten, Hamas, Iran, ,

1634: In der Schlacht bei Nördlingen erleidet der Heilbronner Bund unter Gustaf Graf Horn und Bernhard von Sachsen-Weimar eine einschneidende Niederlage im Dreißigjährigen Krieg. 1675: Herzog Karl von Lothringen befreit das von den Franzosen besetzte Trier. 1688: Kaiserliche Truppen mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,