Schlagwort-Archive: EZB

„Ich will kein Deutschland vor dem man Angst hat“

Mit diesen Worten wird der luxemburgische Außenminister Asselborn von WeltOnline zitiert. Der Außenminister von Lützelburg, ehemals deutscher Name, macht sich Sorgen um Deutschland und um Deutschlands Stärke. Gemeint ist natürlich die BRD. Der Lützelburger stellt sich auf die Seite des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Finanzwirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Woanders gelesen: Politik hart am Geld

„….Juristisch mag die Bundesrepublik souverän sein (das wird von vielen unter Bezug auf bestimmte Vorbehaltsklauseln bestritten), politisch ist sie es jedenfalls nicht. Das zeigt sich schon daran, dass es Hauptzahlmeister der EU ist. Veranlasst wurde diese Rolle von deutschen Politikern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Finanzwirtschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

„Erlaubt der EZB, ihre Bazooka einzusetzen“

Mit diesen Worten zitiert WeltOnline den OECD-Generalsekretär Angel Gurría, dieser hält die Rettungsschirme für zu klein. Er spricht auch an, wer das einzige Land ist, dass diese immensen Schulden, er fordert noch mehr, bezahlen kann: „…Aber wer ist der Einzige, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Deutschland, EU | Verschlagwortet mit , , , ,