Schlagwort-Archive: doppelte Staatsbürgerschaft

Woanders gelesen: „Ein Staatsstreich des Parlaments“

18. August 2016 by Julius Rabenstein Rechtsprofessor Isensse 1999 in der „WELT“ über die doppelte Staatsangehörigkeit: „Die Problematik besteht darin, daß geplant wird, durch einfachen Gesetzesbeschluß des Parlaments das deutsche Volk umzudefinieren und auf einen Schlag drei Millionen Personen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Woanders gelesen, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , ,

Türkin fordert doppelte Staatsbürgerschaft

Die Intergrationsministerin des Landes Baden-Württemberg,  die SPDlerin mit dem echtdeutschen Namen Bilkay Öney, fordert die doppelte Staatsbürgerschaft, damit sich Kinder von Ausländern nicht mehr zwischen zwei Staatsbürgerschaften entscheiden müssen. Dabei wäre es ganz einfach, wer keinen deutschen Elternteil hat, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, SPD, Zuwanderung | Verschlagwortet mit

Türkei macht einen auf blau

Wie die Junge Freiheit meldet, will die Türkei eine Staatsbürgerschaft zweiter Klasse einführen, eine blaue Karte. Türken die einen deutschen Pass haben, könnten dann wieder Staatsbürger der Türkei werden, nur das Wahlrecht dürfte nicht ausgeübt werden. Dies ist der Versuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Deutschland, Innenpolitik, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , ,