Schlagwort-Archive: Christian Klar

Zum Kalenderblatt 15. September/Scheiding: Christian Klar

Schuldig für neun Morde und elf Mordversuche – am 2. April 1985 wird der RAF- Terrorist Christian Klar von einem Stuttgarter Gericht verurteilt zu fünfmal „lebenslänglich“ plus 15 Jahre. Das ist die höchste Strafe, die es jemals für Terroristen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit ,

15. September/Scheiding Kalenderblatt: Ludmilla von Böhmen, Ludwig der Kelheimer, Krieg der vier Herren, Bund ob dem See, August der Starke, Nürnberg, Heinrich von Treitschke, Hans Filbinger, Johannes Steinhoff, Schlacht an der Somme, Kurt Wolff, Reichsparteitag, Sudetenfrage, Konrad Adenauer, Koreakrieg, Otto Grotewohl, Wilhelm Emil Messerschmitt, Christian Klar,

921: Ludmilla von Böhmen wird auf Befehl ihrer heidnischen Schwiegertochter Drahomíra ermordet. 1231: Der bayerische Herzog Ludwig der Kelheimer wird auf der Brücke in Kelheim ermordet. Sein Sohn Otto der Erlauchte übernimmt die Regentschaft. 1324: Im Krieg der vier Herren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das kontrollierte Schweigen eines Ex-Terroristen

So titelt WeltOnline und beschreibt damit die wiederholten Aussage, „Ich mache keine Angaben.“, Christian Klars vor Gericht. Ob man kontrolliert Schweigen kann, lasse ich mal dahingestellt. Bei dem Verfahren geht es um die Aussagen des inneren RAF-Zirkels über den Mord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,