Schlagwort-Archive: BND

Zum Kalenderblatt 8. Juni/Brachet: Todestag von Reinhard Gehlen

In diesem Buch sind für historisch Interessierte sicherlich ganz interessante Dinge zu finden: Der Dienst: Erinnerungen 1942-1971 Für wenig Geld zu erhalten. Gehlen berichtet u. a. dass Martin Bormann zu den Sowjets geflüchtet ist, ein sowjetischer Agent war und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 8. Juni/Brachet: Todestag von Reinhard Gehlen

In diesem Buch sind für historisch Interessierte sicherlich ganz interessante Dinge zu finden: Der Dienst: Erinnerungen 1942-1971 Für wenig Geld zu erhalten. Gehlen berichtet u. a. dass Martin Bormann zu den Sowjets geflüchtet ist, ein sowjetischer Agent war und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Zum Kalenderblatt 8. Juni/Brachet: Todestag von Reinhard Gehlen

In diesem Buch sind für historisch Interessierte sicherlich ganz interessante Dinge zu finden: Der Dienst: Erinnerungen 1942-1971 Für wenig Geld zu erhalten. Gehlen berichtet u. a. dass Martin Bormann zu den Sowjets geflüchtet ist, ein sowjetischer Agent war und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 8. Juni/Brachet: Todestag von Reinhard Gehlen

In diesem Buch sind für historisch Interessierte sicherlich ganz interessante Dinge zu finden: Der Dienst: Erinnerungen 1942-1971 Für wenig Geld zu erhalten. Gehlen berichtet u. a. dass Martin Bormann zu den Sowjets geflüchtet ist, ein sowjetischer Agent war und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 8. Juni/Brachet: Reinhard Gehlen

In diesem Buch sind für historisch Interessierte sicherlich ganz interessante Dinge zu finden: Der Dienst: Erinnerungen 1942-1971 Für wenig Geld zu erhalten.

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Paradigmenwechsel beim Bundesnachrichtendienst

So meldete WeltOnline. Der neue Abwehr- und Spionagechef will den Geheimdienst schlagkräftiger machen, sich auf wichtige Länder konzentrieren, anstatt weltweit rumzumurksen. „Unsere Ressourcen sind begrenzt. Deshalb frage ich mich in der Tat, ob der BND überall auf der Welt vertreten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit ,