Schlagwort-Archive: Adolf Hitler

Zum Kalenderblatt 20. Juli/Heuet: Stimmen zur Operation Walküre Teil 2/2

„Guderians Gesamturteil zum Ergebnis des Attentates lautet in den Hauptteilen: „Das Ergebnis des Attentats ist furchtbar, wie immer man die Dinge auch betrachten mag. Ich selbst lehne den Mord in jeder Form ab … Abgesehen vom religiösen Grund muß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Kalenderblatt 20. Juli/Heuet: Stimmen zur Operation Walküre Teil 1/2

„In dem 1946 erschienenen Buche Fabian v. Schlabrendorffs Offiziere gegen Hitler‘ finden sich auf S. 132 bis 136 die folgenden Anmerkungen zum Tage jener feindlichen Landung: „ . . Wir (Widerständler) erlebten eine Enttäuschung nach der andern, bis am 6. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

20. Juli/Heuet Kalenderblatt: Schmalkaldischer Krieg, Banat, Stettin, Schlacht bei Wiesloch, Jadevertrag, Seeschlacht von Lissa, Adele Spitzeder, Polnisch-Sowjetischer Krieg, Preußenschlag, Reichskonkordat, Operation Walküre, Otto John, deutsche Kunstschätze in Russland,

1546: Kaiser Karl V. verhängt über Kurfürst Johann Friedrich I. von Sachsen und Landgraf Philipp I. von Hessen die Reichsacht. Damit wird der Schmalkaldische Krieg mit der protestantischen Seite ausgelöst. 1552: Nach der Eroberung von Temesvar wird das Banat Bestandteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

13. Juli/Heuert Kalenderblatt: Kaiser Otto II., Heinrich II., Rheinischer Städtebund, Deutscher Orden, Thomas Müntzer, Hameln, Bombardierung von Greytown, Emser Depesche, Berliner Kongress, Burenkrieg, Finanzkrise, Aachen, Union für das Mittelmeer,

982: In der Schlacht bei Crotone  in Kalabrien erleidet Kaiser Otto II. gegen die Sarazenen eine Niederlage, was in weiterer Folge zu einer Schwächung der kaiserlichen Autorität führt. Die Sarazenen erleiden jedoch so schwere Verluste, daß sie sich nach Sizilien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 30. Juli/Heuet: Eine dahingeraffte Welt – Erster Weltkrieg

Daß ein Durchmarsch der deutschen Truppen durch Belgien droht, wird für Überläufer á la Lloyd George der Anlaß, für eine typisch britische, fromme Entrüstung sein. Als ob England nicht wußte, daß der einzig mögliche Weg, um mit dem französischen Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

28. Mai/Weidemond Kalenderblatt: Konrad II., Schlacht bei Belfort, Österreichischer Erbfolgekrieg, Frieden von Bukarest, Umsiedlung der Indianer Nordamerikas, Oranjefreistaat, Messerschmitt Bf 109, Volkswagenwerk Wolfsburg, Westwall, Neutralitätsgesetz, Internierung auf der Isle of Man, Fritz Schäffer,

1037: Die erlassene Constitutio de feudis des Kaisers Konrad II. gestattet die Erblichkeit der Lehen auch dem niederen Adel. 1635: In der Schlacht bei Belfort bezwingen im Dreißigjährigen Krieg Franzosen und Schweden die Truppen des auf kaiserlicher Seite stehenden Herzogs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 20. April/Launing: WARUM – WOHER – ABER WOHIN Teil 2

Auszug aus dem Buch des national-liberalen Schriftstellers Hans Grimms „WARUM – WOHER – ABER WOHIN“, hier lässt er 12 Leute über Hitler sprechen, Freund und Feind. Leser des Buches von Ernst Salomon, „Der Fragebogen“ ist Hans Grimm bekannt. Ansonsten dürfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , ,