Schlagwort-Archive: Abschaffung des Bargeldes

Woanders gelesen: BARGELDLOS ZUR HÖLLE

Der Weg zur Herrschaft – und für das Volk zur Knechtschaft – führt über die Kontrolle der Wirtschaft und des Geldwesens. Im Zeitalter nahezu totaler elektronischen Vernetzung und unbegrenzten staatlichen Zugriffs auf persönliche und geographische Daten ist es möglich, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwirtschaft, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Ifo-Chef Sinn: Verschwörung zur schrittweisen Abschaffung des Bargelds.

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn zeigt mit seltener Klarheit den Grund für die schrittweise Abschaffung des Bargelds auf. Er bezeichnet dies als eine Verschwörung der EZB und der Euro-Finanzminister zu Einführung von Negativzinsen. Schritt 1: Am 12.2. beschlossen die Euro-Finanzminister eine Obergrenze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU | Verschlagwortet mit , ,

Niemand will, keiner hat die Absicht ….

Dies dürfte eines der bekanntesten Beispiele sein, dass keiner die Absicht hat etwas bestimmtes zu tun und die Verlogenheit der politischen Kaste aller Coleur treffend unter Beweis stellt. Vor kurzem hörte ich einen anderen, einen sehr vergesslichen Politiker, sagen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Woanders gelesen: Herr, lass´ Hirn regnen! Eine Wutrede an Walter Borjahns zum Barzahlungsverbot

by Gerhard Breunig 5. Juli 2015 Werter Herr Walter-Borjahns, Focus Money berichtet aktuell über Ihre Absicht, ein Barzahlungsverbot für „größere Geldgeschäfte“ vorantreiben zu wollen. Ähnlich wie in Italien, sollen auch für Deutschland bestimmte Grenzen für Bargeschäfte gelten. Nach Ihrer Ansicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Finanzwirtschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Info aus dem EU-„Parlament“ von Beatrix von Storch

Sehr geehrter Herr Bauer, zuletzt ging es im Straßburger Plenum hoch her. Kein Wunder, war doch TTIP ein großes Thema, das umstrittene Freihandelsabkommen mit den USA. Nur mit Zustimmung des EU-Parlaments kann der Vertrag in Kraft treten. Doch zeigte sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Die bargeldlose, heile Welt

Wieder einmal zeigte sich, dass es mit der bargeldlosen, heilen Welt nicht  allzuweit her ist, welche Risiken das Bezahlen mit Karte birgt, dass der Spruch „Nur Bares ist Wahres“ so falsch nicht sein kann. Die verstaatlichte „Royal Bank of Scotland“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzwirtschaft, Staatliche Gängelung | Verschlagwortet mit , , , , ,

Güldene Träume der Goldenen Internationale

Abschaffung des Bargelds. Unmöglich, geht nicht, Schmarrn, Hirngespinste. Das dürften die ersten Gedanken sein, die einem bei solchen Aussagen in den Sinn kommen. Mitnichten. schaut euch dazu auch dieses Video an. Während der Griechenlandkrise wurde darüber diskutiert, in Schweden wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzwirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar