Archiv der Kategorie: Zuwanderung

Woanders gelesen: Auf dem Weg in die Knechtschaft?

Die Frage beihaltet den Titel eines epochemachenden Werkes des großen libertären Ökonomen und Sozialphilosophen der „Österreichischen Schule“ Friedrich A. Hayek*. Er verweist darin auf die kollektivistischen, sozialistischen Ideologien des Faschismus in Deutschland und Italien und auf den Bolschewismus. Er erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Zuwanderung | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare

Woanders gelesen: So geht es auch

Refugees are welcome! Der Bürgermeister einer italienischen Gemeinde hat vorgeführt wie man mit „Refugees are welcome“-Rufern umgehen kann oder muss. Quelle: https://www.michael-klonovsky.de/images/Probat.jpg Bürger seiner Gemeinde Inzago waren auf die Straße gegangen, um für Migranten, „No Borders“, „No Nations“ und „Diversity“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Woanders gelesen, Zuwanderung | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Mikroskopische Bereicherung

Der generelle Wahnsinn willkürlicher Massen-Einwanderung aus kulturfremden Gebieten, wie von der EU beschlossen, muss jedem gebildeten Menschen klar sein. Die leichtfertige Hinnahme der unkalkulierbaren (oder doch wohlkalkulierten Strategie zur endlichen Vernichtung weisser Kultur) gesellschaftlichen Folgen für die Gastländer beweist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Woanders gelesen, Zuwanderung | 1 Kommentar

Broders Spiegel: Die EU nach dem Brexit

Endlich beginnt die erste Woche nach dem Brexit. Doch auch die beginnt mit Fragen: In wieviel europäischen Hauptstädten wird man wohl überlegen, ob man dem britischen Beispiel folgt? Die erste Karte ist ja jetzt aus dem Kartenhaus gezogen. Das stürzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Zuwanderung | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: Den Westen verteidigen

Sieben Charakteristika für das westliche Erbe – Im Kontrast zum Islam Der kürzlich verstorbene englische Philosoph und Publizist Roger Scruton hat in seinem Essay „Den Westen verteidigen“* sieben Charakteristika bzw. Grundzüge für das westliche Erbe herausgestellt. Wesensmerkmale, welche gesehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Woanders gelesen, Zuwanderung

Woanders gelesen: „Unser Lebensstil provoziert Extremisten“

  „Unser Lebensstil, der ein vielfältiges Miteinander zulässt, provoziert Extremisten.“ Er überfordere Menschen, die Offenheit und Toleranz ablehnen, Gewalt verüben und, von vermeintlich religiösen Motiven verblendet, ideologie- und hassgetrieben Verbrechen begehen wollen, „um uns zu verletzen.“ Sagte Wolfgang Schäuble heute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen, Zuwanderung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Özils Uiguren: Seine Loyalität gilt zuerst dem Islam (Perle 213)

 

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Zuwanderung | Verschlagwortet mit ,

Die Täter/Opfer-Umkehr aus psychischen Gründen

Veröffentlicht unter Ausland, Deutschland, EU, Zuwanderung | Verschlagwortet mit

Axt-Angreifer in Rheinland-Pfalz von Polizei gestellt – nicht mehr am Leben

Ein mit einer Axt bewaffneter Mann ist am Sonntag in Rheinland-Pfalz von der Polizei erschossen worden. Wie nun bekannt wurde stammt der Angreifer aus Eritrea. Mehr dazu: https://bit.ly/2WQMEcg

Veröffentlicht unter Deutschland, Zuwanderung

Fritz Söllner: System statt Chaos – Ein Plädoyer für eine rationale Migrationspolitik

Am 16. Oktober stellte Fritz Söllner seine neuen Buches „System statt Chaos – Ein Plädoyer für eine rationale Migrationspolitik“ vor. Der Ilmenauer Volkswirtschaftsprofessor sprach sich für eine sachliche öffentliche Debatte über die Migrationsfrage aus und spannte einen Bogen von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft, Zuwanderung | Verschlagwortet mit ,