Archiv der Kategorie: Woanders gelesen

Woanders gelesen: Gegen die Machtergreifung der Barbaren

„Wir sind Barbaren. Große, haarige, stinkende, fremde Teufel, die stillos, laut, ungeschickt, überfressen und gedankenlos durchs Leben stolpern.“ Anthony Bourdain   „Wie Barbaren unsere Umwelt erobern – Der Verfall der Manieren greift immer mehr um sich − Folgt der Niedergang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: Darf man darüber berichten?

Publiziert am Februar 17, 2019 von altmod Inzucht in muslimischen Gesellschaften In der neuesten Ausgabe des Deutschen Ärzteblatts wurde ein heikles Thema angeschnitten. Natürlich aus einem humanitären, idealistischen Impetus heraus, ohne dabei die mögliche Brisanz im Zeitalter der Political Correctness … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Woanders gelesen: Bienen-Massensterben durch Windkraftanlagen – ein leider wenig thematisiertes Problem

Von Peter Helmes Für Freiheit und Demokratie – gegen die Diktatur der „großen Transformation“! Vom Bienensterben wurden in der Vergangenheit an fast jedem Tag von den gün-roten Gutmenschen wahre Haß-Tiraden gegen die Pestizide des Konzerns Monsanto losgeschossen – streng nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: Klimareligion und Ökologismus

Ein religionsphänomenologisches Exposé   Was zeichnet eine Religion aus? Von einer größeren Gemeinschaft angenommener, durch Lehre und Satzungen festgelegter Glaube und sein Bekenntnis mit der gläubig verehrenden Anerkennung einer alles Sein bestimmenden göttlichen Macht.   Im Folgenden sollen einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: DIE GROßE TRANSFORMATION – ADÉ FREIHEIT!

Deutschland, quo vadis? Von Peter Helmes *) Der Öko-Neo-Marxismus der Herrn Schellnhuber u.a. und die Zerstörung unserer Demokratie DAS sind die ENDZIELE des Masterplans der NEUEN IDEOLOGIE, die auf die Linksdenker Habermas, Derrida, Schellnhuber (deutscher „Klimaforscher“ und Weltuntergangs-Prophet), Edenhofer, Leggewie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 8. Februar/Hornung: Woanders gelesen: 25 Jahre „Anschwellender Bocksgesang“

Am 8. Februar 1993 erschien im Magazin „Der Spiegel“ der Essay von Botho Strauss, der nach Ansicht von Karlheinz Weissmann ein „frühes Anzeichen eines Epochenwechsels“ bedeutete. Kann man 25 Jahre nach dieser literarischen Provokation etwas von dem asserierten Epochenwechsel erkennen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kalenderblatt, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: DIE 7 SÄULEN DER WEISHEIT

  von Thomas Bovet Die Geschichte des Islams ist die Geschichte Arabiens und des Nahen Ostens. Es ist erstaunlich wie wenig wir über diese Völker und ihre Geschichte wissen, ausgenommen dem heutigen Bild einer diametral entgegengesetzten Kultur und einer, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar