Archiv der Kategorie: Woanders gelesen

Zum Kalenderblatt 26. September/Scheiding: Woanders gelesen: Martin Heidegger – geboren am 26. September 1889

Martin Heidegger gilt als einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, für manche ist er einer der größten Denker in der Philosophiegeschichte. Sein Werk sei bahnbrechend und eröffnete eine neue Dimension der deutschen Philosophie, ja  des philosophischen Denkens überhaupt. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kalenderblatt, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Angst und Klimawahnsinn

Die herbeigeredete kollektive Psychose Denn der Herr wird dir dort ein bebendes Herz geben und erlöschende Augen und eine verzagende Seele, und dein Leben wird immerdar in Gefahr schweben; Nacht und Tag wirst du dich fürchten und deines Lebens nicht sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 3. September/Scheiding: Chronologie des Jahres 1939 bis zur Kriegserklärung der Westmächte am 3. September

Januar 1939 Polens Außenminister Beck verbringt den Jahreswechsel 38/39 an der französischen Riviera, um „große Entschlüsse“ zu fassen. 5.1. Auf dem Rückweg nach Polen trifft Beck in Berchtesgaden mit Hitler zusammen, der dem polnischen Außenminister ein deutsch-polnisches Nichtangriffsabkommen auf Basis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kalenderblatt, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Woanders gelesen: Sprachpanscher des Jahres 2019

Mitteilung des Vereins Deutsche Sprache e.V. Hannovers Ex-Oberbürgermeister Stefan Schostok ist der Sprachpanscher des Jahres 2019. Damit äußern die weltweit 36.000 Mitglieder des Dortmunder Vereins Deutsche Sprache e. V. ihren Unmut über Schostoks Vorschriften zur Hannoverschen Behördensprache. Mit Mitarbeiter*innen, „Wählenden“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Die Offenbarung Arabiens

Oder „Das süße Gift der arabischen Religion“ Es gibt Bücher oder Schriften, die man kennen sollte, um zu „verstehen“ und „mitreden“ zu können. Dieser Beitrag soll auf ein solches Buch verweisen, das anders als „Der Fürst“ von Nicolo Machiavelli oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Zuwanderung, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Frankfurter ICE-Mord: Kaum Spenden für die Mutter – aber Millionen für Rackete(n)

Von Peter Helmes Der neueste „Skandal“: Die angeblich so herzlichen deutschen Gutmenschen haben für diese „Kapitänin “ Rackete mehr als 1 Mio. € gespendet. Für die Mutter des „geschubsten“ Kindes im Frankfurter Hbf kamen bis jetzt nicht einmal 45.000 € … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Pöbel, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: Wagner und kein Ende …

Publiziert am August 11, 2019 von altmod Bayreuth als „Kraftort Hitlers“? Sie können es nicht lassen, die Banausen, kulturellen Hinterwäldler, philiströsen Antifaschisten und die sich moralisch überhöhenden Anti-Antisemiten, sich an Richard Wagner und dem „Kultort“ Bayreuth zu reiben. Ist ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Kampf gegen Rechts = Kampf gegen Deutschland, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit