Archiv der Kategorie: Woanders gelesen

Woanders gelesen: US-Luftangriff tötet achtköpfige Familie, die vor Kämpfen in Syrien flüchtet

Fünf Kinder unter den durch den Angriff außerhalb von Tabqa Ermordeten Jason Ditz US-Regierungsvertreter machten großes Aufhebens um kurdische YPG-Kräfte, die die Stadt Tabqa angreifen, die zumindest irgendwie unter ISIS-Kontrolle steht. Jedenfalls versuchen Einheimische, vor den Kämpfen zu flüchten, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: Russland bestreitet Aufmärsche nahe Nordkorea

Spekulation um unmittelbar bevorstehenden Atomtest nimmt zu Jason Ditz Südkorea hat angekündigt, dass es heute sein Militär in den Alarmzustand versetzt, wobei es „außergewöhnlich starke Provokationen“ seitens Nordkorea anführt und zunehmende Spekulationen, dass der Feiertag am Dienstag zum Anlass für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Russland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: US-Weigerung, an der Moskauer Konferenz über Frieden in Afghanistan teilzunehmen

US-Außenministerium: es ist nicht konstruktiv, wenn Russland sich einmischt Jason Ditz Repräsentanten einer Reihe regionaler Mächte, darunter Pakistan, China, Indien, Iran und der größte Teil Zentralasiens nehmen an einer neuen Konferenz in Moskau teil, die das Ziel hat, neue Wege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Russland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

Woanders gelesen: Wie ein dritter Koreakrieg aussehen würde

Eric S. Margolis Der immer schärfer werdende Krieg der Worte zwischen Nordkorea, den Vereinigten Staaten von Amerika und deren Alliertem Südkorea könnte einen größeren Konflikt entzünden. Der wahrscheinliche Auslöser wäre ein Zusammenstoß auf See, in der Luft oder entlang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , ,

Woanders gelesen: Schon wieder ein netter kleiner Krieg

Eric Margolis Es schaut so aus, als müsse jeder neue US-Präsident seinen Machismo unter Beweis stellen … oder kein Hehl daraus machen, wie Klugscheißer sagen … indem er die üblichen Araber bombardiert. Neuerdings ist es fast ein Übergangsritus. Die amerikanische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Russland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Woanders gelesen: US-Botschafterin: die Syrer wollen Assad nicht als Anführer

Änderung der US-Politik bezüglich Assads Sturz steht vielleicht nur auf dem Papier Jason Ditz Letzte Woche erweckten US-Regierungsvertreter die Vorstellung einer scheinbar größeren Änderung der Politik, indem sie sagten, dass die Zukunft des syrischen Präsidenten Bashar Assad Sache des syrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Der Krieg mit Worten

Toxische Begriffe „Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt.“ sagte Rudyard Kipling. Also sind sie auch die wirkungsreichsten Gifte. Vor einiger Zeit habe ich schon einmal den Versuch gewagt, hier eine Liste stigmatisierender Wörter und Begriffe aufzustellen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Meinungsfreiheit, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare