Archiv der Kategorie: Woanders gelesen

Woanders gelesen: Zensur gegen Helmes-Buch über die Finanzaffairen von SPD, DGB und PDS

Von Peter Helmes DGB-SPD-PDS: Macht Kasse, Genossen! Ein Dossier *** Nun hat auch Google zugeschlagen. Mein Taschenbuch über die verschlungenen und versteckten Finanzen der SED/PDS sowie die abenteuerlichen Finanzwege bei SPD und DGB wurde zensiert – obwohl es bereits seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: Aus der Zeit gefallen

Publiziert am November 9, 2018 von altmod Ich alter weißer Mann Ich raffe es nicht mehr: Die Ignoranz und die damit verbundenen Geisteskrankheiten. Die Infantilität, diesen Verlust von Verstand, ersetzt durch öffentlich moralisierendes Gefühlssülzen. Diesen Dreck, der uns als Kunst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft, Woanders gelesen | 2 Kommentare

Woanders gelesen: Letztes Gefecht?

Mitnichten! Ich möchte mich aus aktuellen Anlässen nochmal dieses Betreffes annehmen. Nicht Wenige wollten nach letzten Wahlen hierzulande, in Österreich, Italien, einigen osteuropäischen Ländern oder nach den Präsidentschaftswahlen in den USA und zuletzt auch in Brasilien, eine Rückkunft des Konservativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Presse, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Woanders gelesen: „Nach mir die Sintflut“ – Merkels Scherbenhaufen

Von Peter Helmes Es ist höchste Zeit, einen kompletten Abschied von Angela Merkel einzuleiten Die vernichtende Abstrafung von Angela Merkels CDU und der SPD in Hessen droht die schwache Große Koalition in Deutschland zu sprengen. Die Führungen beider Parteien werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, CSU, Deutschland, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: „Klatschaffen“, „Pöstchenjäger“ und „Machterhalter“

Schimpfwörterlexikon für Politiker Der Artikel auf CONSERVO  »Von „Klatschaffen“, „Pöstchenjägern“ und „Machterhaltern“ – Merkels unterwürfige Gefolgschaft« hat mich zum Nachdenken und Auskundschaften angeregt: wie kann man Politiker stilvoll oder deftig, jedenfalls wirksam beleidigen oder beschimpfen. Die gequälte Kreatur, sprich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Woanders gelesen

Woanders gelesen: Ungarn schafft das Studienfach „Gender-Studies“ ab

Begründung ist „dass es auf dem Arbeitsmarkt keine Nachfrage nach Absolventinnen und Absolventen gebe.“ Bravo, so muß es sein. Denn warum soll die Allgemeinheit die Kosten für Studiengänge tragen, die für die Gesellschaft nutzlos sind? Wer sich für diesen Genderquatsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

Woanders gelesen: End of Landschaft

Publiziert am Oktober 22, 2018 von altmod End of Landschaft Wie Deutschland das Gesicht verliert Kino-Dokumentarfilm von Jörg Rehmann 105 Min. Die Energiewende ist das größte Infrastrukturprojekt seit Ende des 2. Weltkrieges in Deutschland. Die Kostenhochrechnungen dafür gehen in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,