Archiv der Kategorie: Politik

Woanders gelesen: „Rechtsradikale zerstören“ – Linksradikale stören (vielleicht). Oder nicht?

Veröffentlicht am 19. September 2018 von conservo (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Der Rechtsstaat hat Urlaub – Gewalt gegen Bürger ist Gewalt „gegen rechts“ Jahrzehnte lang, erst recht seit dem unseligen Jahr 2015, dem Startjahr der Merkelschen Willkommenskultur, machen uns Medien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Kampf gegen Rechts = Kampf gegen Deutschland, Pöbel, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: Willkommen im Club – Die republikanische Schminke blättert ab

(www.conservo.wordpress.com) Redaktionelle Vorbemerkung: Diesem Artikel des geschätzten conservo-Autors Helmut Roewer*) kommt besondere Bedeutung zu; denn Roewer war lange Zeit selbst Präsident der Verfassungsschutzbehörde eines Bundeslandes. (P.H.) —– Von Helmut Roewer *) Anmerkung auf die Entlassung von Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen, zugleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Woanders gelesen: „Beati pauperes spiritu quoniam iprosum est regnum caelorum.“*

Publiziert am August 5, 2018 von altmod Eine abschätzige Presseschau in den Zeiten des Klimawahnsinns Als ich die Nachrichten in diesen Tagen las, dachte ich mir, ich widme meinen Sermon zum 7. Sonntag nach Trinitatis einmal mehr dem Lob der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Presse, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: Die Torheit der Regierenden – Merkel – oder das trojanische Pferd

„Während alle anderen Wissenschaften vorangeschritten sind, tritt die Regierungskunst auf der Stelle; sie wird heute kaum besser geübt als vor drei- oder viertausend Jahren.« John Adams zweiter Präsident der Vereinigten Staaten     „Die Torheit der Regierenden – von Troja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Deutschland, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: ABSURDITÄT DER LINKEN

Staatliche Sorge um die Lebensumstände der Armen und Unterprivilegierten ist weder neu, noch links. Sie geht zurück bis mindestens ins 16. Jahrhundert. Durch die Barmherzigkeit seiner Tochter Elizabeth entstand im Jahre 1543 das erste Gesetz für ein Wohlfahrtssystem, nachdem ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Alexander Mitsch: Unionsparteien vor der Wende? Zum Konservativen Manifest der WerteUnion

Am 23. Mai 2018 sprach der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch, vor rund 120 Zuhörern in der Bibliothek des Konservatismus zum Thema „Unionsparteien vor der Wende? Zum Konservativen Manifest der WerteUnion“. Das langjährige CDU-Mitglied schilderte zunächst, wie er sich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Parteien, Politik | Verschlagwortet mit ,

BILDERBERG 2018: Teilnehmer und Agenda veröffentlicht!

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit ,