Archiv der Kategorie: Familie

Zum Kalenderblatt 29. November/Nebelung: Ulrike Meinhof

  Advertisements

Veröffentlicht unter Deutschland, Familie, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Blick zurück: Einige Gedanken zum Muttertag

Gibt es derzeit in der Bunten Republik ….land eine Gruppe von Personen, die dermaßen in den Schmutz gezogen wird, wie die der Mütter? Ausgenommen von Rechten, dürfte es schwer werden eine Gruppe zu finden, die dermaßen unter Feuer steht, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick zurück, Familie, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,

Zum Kalenderblatt 22. März/Lenzing: Todestag von Clemens August Graf von Galen

Gegen das Töten mit Billigung des Staates Am 22. März 1946 verstarb Kardinal Clemens Graf von Galen, der Erzbischof des Bistums Münster. Kein „runder“ Gedenktag, aber das Werk des „Löwen von Münster“, des seliggesprochenen katholischen Widerständlers ist aktuell von Wichtigkeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Familie, Geschichte, Gesellschaft, Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Zum Kalenderblatt 29. November/Nebelung: Ulrike Meinhof

 

Veröffentlicht unter Deutschland, Familie, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Video: Der Brunnenmacher

Der Brunnenmacher war in meinem Heimatort Sankafahrer und ein Mann den man mit Fug und Recht, kreuzbrav nennen konnte. Er hatte, wenn ich mich recht erinnere, 8 oder 9 Kinder und war ein angesehener Mann in unserem Marktflecken. Jeder kannte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Familie, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Where Will George Soros‘ $18 Billion Go?

Liberal billionaire George Soros just transferred $18 billion to his left-wing Open Society Foundations. Here’s a look at what that money might fund.

Veröffentlicht unter Familie, Finanzwirtschaft, Gesellschaft, USA | Verschlagwortet mit ,

Woanders gelesen: Erfreuliches mit Nebenwirkungen: Marihuana rettet zwar Leben, verändert aber das Gehirn

Eine neue Studie hat herausgefunden, dass die Legalisierung von Cannabis in Colorado mit einer statistisch „signifikanten Verringerung“ der Opioid-bedingten Todesfälle verbunden ist. Eine andere Studie zeigte, dass ein langfristiger Konsum von Marihuana das Gehirn auf einem zellularen Niveau abändert. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Familie, Gesellschaft, USA, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit