Suchergebnisse für: Zivilgesellschaft

Null Toleranz durch die Zivilgesellschaft

„Extremismusprävention und die Bekämpfung von Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit werden als dauerhafte innenpolitische Kernaufgabe definiert und umgesetzt.“ Zitat aus den Deutschen Wirtschaftsnachrichten vom 11.11.13 „Deutschland flirtet mit der Diktatur“ Die BRD möchte zukünftig verstärkt vorbeugend tätig werden, sprich eingreifen, bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Meinungsfreiheit, Pöbel, Staatliche Gängelung | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Syrien: adopt a revolution – Wühlarbeit der sog. Zivilgesellschaft

Zivilgesellschaft, ein Begriff der uns mittlerweile tagtäglich vorgesetzt wird. Vorsicht, dieser Begriff ist ein Begriff der Bunten Revolutionen, der One-World-Agitatoren, der Völkervermischer, der Globalisten, sowie deren Handlanger und Lakaien. Zufällig stieß ich auf die Seite adoptrevolution.org, die wie folgt überschrieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , ,

Sachsen wie der Iran: Putsch von Oben gegen die AfD!

Es ist unfassbar: wegen einer formellen Kleinigkeit wurde ein Großteil der Landtagskandidaten der AfD in Sachsen von den Wahlen im Herbst ausgeschlossen. Das bedeutet: die AfD könnte mit ihrem prognostizierten Wahlergebnis quasi nichts anfangen. Das sind Verhältnisse, wie man sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Parteien, Pöbel, Politik | Verschlagwortet mit

Woanders gelesen: DIE GROßE TRANSFORMATION – ADÉ FREIHEIT!

Deutschland, quo vadis? Von Peter Helmes *) Der Öko-Neo-Marxismus der Herrn Schellnhuber u.a. und die Zerstörung unserer Demokratie DAS sind die ENDZIELE des Masterplans der NEUEN IDEOLOGIE, die auf die Linksdenker Habermas, Derrida, Schellnhuber (deutscher „Klimaforscher“ und Weltuntergangs-Prophet), Edenhofer, Leggewie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

Woanders gelesen: Aus der Zeit gefallen

Publiziert am November 9, 2018 von altmod Ich alter weißer Mann Ich raffe es nicht mehr: Die Ignoranz und die damit verbundenen Geisteskrankheiten. Die Infantilität, diesen Verlust von Verstand, ersetzt durch öffentlich moralisierendes Gefühlssülzen. Diesen Dreck, der uns als Kunst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Gesellschaft, Woanders gelesen | 2 Kommentare

Woanders gelesen: Volkstrauertag – aus dem Bewusstsein verbannt?

Das Volk trauert – könnte das heißen. Ist aber wohl wieder so ein, im Zeitgeist störend als „still“ gebotener Tag im tristen Monat „Nebelung“ vulgo November. Der Volkstrauertag geht auf eine Initiative des Volksbundes deutsche Kriegsgräberfürsorge aus dem Jahre 1919 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

Fundsache: Michael Klonovsky über die AfD und deren Führungspersonal

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,  Michael Klonovsky, der bekannte deutsche Journalist, hat sich gerade zum Spitzenpersonal der AfD geäußert. Jetzt, so kurz vor dem Bundesparteitag der Partei, bekommt seine Meinung natürlich noch mehr Gewicht. Aber Trost ist nahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Parteien | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Woanders gelesen: Putin verbietet Soros-Organisationen in Russland

Die russische Staatsanwaltschaft hat das Open Society Institute und damit verbundene Organisationen des Finanzmagnaten George Soros für unerwünscht erklärt. Die Mitarbeit in den Soros-Organisationen steht für Russen künftig unter Strafe, da diese Aktivitäten – so die russische Justiz – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Russland, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , ,

Schuldkultur und Nationalmasochismus

Hintergründe zur Schuldkultur: In der Bundesrepublik Deutschland (zum Teil auch in anderen Verwaltungsgebieten und Staaten) haben wir es mit einem über die Jahre gewachsenen und in der Gegenwart stark ausgeprägten Phänomen einer neuen politischen und auch zivilgesellschaftlichen Kultur zu tun. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

BBC erhält vor britischem Referendum über EU-Verbleib Millionen aus Brüssel

Im kommenden Jahr entscheidet Großbritannien mit einem Referendum über den Verbleib in der EU. Derweil hat der britische Staatssender BBC zugegeben, in den letzten zwei Jahren mehr als 2 Millionen Pfund aus Brüssel bekommen zu haben. Zahlreiche zivilgesellschaftliche Gruppen kritisieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Presse, Video | Verschlagwortet mit , ,