4. November/Nebelung Kalenderblatt: Deutscher Thronstreit, Christoph von Bayern, Magdeburg, Schlacht bei Wittstock, Franz I. Stephan, Friederike Krüger, Freiherr vom Stein, Dollfuß, Richard Sorge,

1209: Im Zuge des Deutschen Thronstreits wird Otto IV. von Braunschweig von Papst Innozenz III. zum römisch-deutschen Kaiser gekrönt.

1440: Der schwedische Reichstag wählt den dänischen Herrscher Christoph von Bayern auch zum König von Schweden.

1550: Kurfürst Moritz von Sachsen beginnt mit der Belagerung der Stadt Magdeburg, gegen die die Reichsacht verhängt wurde;

1636: In der Schlacht bei Wittstock während der letzten Phase des Dreißigjährigen Krieges besiegen die Schweden das Heer der Kaiserlichen und Sachsen.

1745: Franz I. Stephan, der Ehemann Maria Theresias, wird in Frankfurt am Main zum Kaiser gekrönt.

1789: geboren Friederike Krüger, erste Frau, die das Eiserne Kreuz erhält

1807: Der Reformer Heinrich Friedrich Karl Freiherr vom Stein wird in Preußen zum leitenden Minister ernannt.

1892: geboren Engelbert Dollfuß, Bundeskanzler und Diktator im österreichischen Teil Deutschlands

1895: geboren Richard Sorge, deutscher Spion für die Sowjetunion

Über Gerhard Bauer

Mittsechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler, nun wird taktisch entschieden. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.