Journalisten wollen rechtes Netzwerk in Deutschland offengelegt haben | ET im Fokus

Zwei „Zeit“-Journalisten präsentieren in einem Buch ein „Netzwerk der Neuen Rechten“ und auf ihrer Webseite dazu eine Landkarte mit Sitz der Akteure. Als „neurechts“ stufen sie bereits Klimaskeptiker und GEZ-Gegner ein. Henryk M. Broder fühlt sich an Denunzianten in totalitären Systemen erinnert.

#Deutschland #Journalisten #AfD

Mehr dazu: https://bit.ly/2H7oDHT

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Gesellschaft, Kampf gegen Rechts = Kampf gegen Deutschland abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.