9. November/Nebelung Kalenderblatt: Ludwig der Bayer, Französische Revolution, Scheidemann, Marsch zur Feldherrnhalle, Schutzstaffel, Reichskristallnacht, Venlo-Zwischenfall, Berliner Mauer, Vorratsdatenspeicherung,

1313: In der Schlacht von Gammelsdorf setzt sich der spätere Kaiser Ludwig der Bayer gegen seinen Vetter Friedrich den Schönen durch und erhält damit die Vormundschaft über die jugendlichen Herzöge von Niederbayern.

1799: Napoléon Bonaparte führt einen Staatsstreich durch und beendet damit offiziell die Französische Revolution.

1918: Reichskanzler Maximilian von Baden verkündet eigenmächtig die Abdankung von Kaiser Wilhelm II. und betraut Friedrich Ebert mit den Amtsgeschäften. Der SPD-Politiker Philipp Scheidemann ruft eine „deutsche Republik“ aus. Angeblich um einem unkontrollierbaren Wüten kommunistischer Kräfte zuvorzukommen. Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg gründen in Berlin die Zeitung „Die Rote Fahne“ als Organ des Spartakusbundes.

1923: Der Hitler-Ludendorff-Putsch wird von der Bayerischen Landespolizei vor der Feldherrnhalle in München blutig niedergeschlagen, nachdem der Bayerische Ministerpräsident Gustav Ritter von Kahr über den Rundfunk seine Unterstützung für den Putsch zurückgenommen und die Auflösung der NSDAP erklärt hat.

1925: Adolf Hitler verfügt die Gründung der Schutzstaffel, die seinen persönlichen Schutz übernehmen soll.

1938: Reichskristallnacht

1939: Beim Venlo-Zwischenfall werden zwei englische Geheimdienstagenten verhaftet, die in das Bürgerbräuattentat vom Tag zuvor verwickelt waren

1989: Die Berliner Mauer fällt nach 38 Jahren. Sie ist eines der bekanntesten Symbole für den Kalten Krieg, die Zerstückelung Deutschlands und den Vernichtungswillen sowie die Unmenschlichkeit der alliierten Sieger.

2007: Der BRD-Bundestag verabschiedet mit 366 zu 156 Stimmen (bei zwei Enthaltungen) das überwachungsstaatliche Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung.

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.