Studium Generale: Kriegsursachen und Kriegsentfesselung

Studium Generale: „Der Erste Weltkrieg und die Folgen“ Auftaktveranstaltung am 12. Mai 2014 mit dem Düsseldorfer Historiker Gerd Krumeich Der Referent Prof. Dr. Gerd Krumeich 00:07:56 vom Institut für Geschichtswissenschaften der Universität Düsseldorf analysiert die kurz- und langfristigen Dimensionen, die zur Entstehung des Ersten Weltkriegs beigetragen haben. Eine Einführung gibt Prof. Dr. Cord Arendes, Historisches Seminar der Universität Heidelberg

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zur Vertiefung und Ergänzung z. B.:

http://www.vorkriegsgeschichte.de/die-marokko-krisen-1904-und-1911/

 

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Geschichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Studium Generale: Kriegsursachen und Kriegsentfesselung

  1. Pingback: Christopher Clark | Der Erste Weltkrieg | Deutsche Ecke

Kommentare sind geschlossen.