29. Juli/Heuert Kalenderblatt: Belagerung von Konstantinopel, Schlacht von Kleidion, Belagerung von Neuss, Halberstadt, Robert Schumann, Bagdadbahn, Erich Priebke, Saarbrücken, Konferenz der 21 Nationen, Erich Honecker,

626: Beginn der eigentlichen Belagerung von Konstantinopel durch die Awaren und Sasaniden, nachdem am 29. Juni bereits eine awarische Vorhut die Gegend um die Stadt erreicht hatte.

1014: Schlacht von Kleidion (Makedonien). Byzantinische Truppen unter Kaiser Basileios II. besiegen das westbulgarische Heer. 14.000 Bulgaren werden von den siegreichen Griechen geblendet. Der bulgarische Zar Samuil erleidet beim Anblick seiner Truppen einen Schlaganfall, an dem er stirbt. Basileios II. erhält den Ehrennamen Bulgaroktónos („Bulgarentöter“). Bulgarien wird wieder byzantinische Provinz.

1474: Eine burgundische Armee unter Karl dem Kühnen, den Erzbischof Ruprecht von der Pfalz in der Kölner Stiftsfehde zu Hilfe gerufen hat, beginnt mit der Belagerung von Neuss.

1809: An diesen Tag eroberte ein Freikorps unter der Führung Friedrich Wilhelms von Braunschweig, des „Schwarzen Herzogs“, Halberstadt.

 

1856: Robert Schumann, (* 8. Juni 1810 in Zwickau, Königreich Sachsen; † 29. Juli 1856 in Endenich, Rheinprovinz) war ein deutscher Komponist der Romantik, Ehemann von Clara Schumann

 

1896: Die Deutsch-Anatolische Eisenbahngesellschaft nimmt den Betrieb der anatolischen Bahn zwischen Konstantinopel und Konya auf. Die Strecke wird später durch die Bagdadbahn verlängert.

1913: geboren Erich Priebke, deutscher SS-Offizier

1943: In der Nacht zum 30. Juli greifen britische Flugzeuge Saarbrücken an

1946: In Paris beginnt die Konferenz der 21 Nationen auf der Friedensbedingungen für die Kriegsverlierer Italien, Rumänien, Ungarn, Bulgarien und Finnland ausgehandelt werden sollen.

1992: In Berlin wird Erich Honecker, der frühere Staatsratsvorsitzende der sogenannten DDR, verhaftet

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.