Karl Hoeffkes – Im Osten bricht das Eis

Wieder erreichten uns als verschollen geltende Filmaufnahmen aus dem alten Ostpreußen. Gedreht im Jahre 1942, halten sie die Unbilden des harten ostpreußischen Winters und den Kampf gegen die alljährlichen Eis- und Wassermassen fest. Einzigartige Dokumente einer Welt, die nur wenige Jahre später im Strudel der Kriegswirren für immer untergehen sollte.

Online-Archiv:
http://archiv-akh.de/

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Geschichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.