Wir treten ohne Gewehre an

Ein Lied des jungen Aufbruchs. Die Bilder sind von friedlichen, jugendlichen Bewegungen der letzten 100 Jahre in Deutschland, welche sich gegen herrschende Verhältnisse richteten. Interessant ist, daß alle diese Bewegungen in ihrer Entstehungszeit von den Mächtigen verfemt und verfolgt wurden, jedoch Jahre oder Jahrzehnte später zu offiziellen Ehren oder sogar Macht und Einfluß kamen – bislang nur mit Ausnahme der neuesten verfolgten Bewegung.

Text hier: http://ingeb.org/Lieder/wirtreto.html

Hans Baumann, Die Morgenfrühe, Lied Nr. 18

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.