Woanders gelesen: Paul Craig Roberts mit dem Marquis Who’s Who Lifetime Achievement Award ausgezeichnet

Paul Craig Roberts

Liebe Freunde, Spender, Leser,

Falls jemand unter Ihnen abgeschreckt worden ist durch die Behauptung der zwielichtigen Organisation PropOrNot, ich sei ein russischer Agent/Tölpel, oder durch die Behauptung der ADL, ich sei ein Antisemit, weil ich über die Misshandlung der Palästinenser durch Israel berichte, oder durch die Behauptung, ich sei ein Verschwörungstheoretiker, weil ich mich nicht durch die Lügen der Regierung hineinlegen lasse, dann Kopf hoch!

Marquis Who’s Who, seit 1899 Amerikas führendes biographisches Nachschlagewerk, hat mir den Lifetime Achievement Award (etwa: Auszeichnung für das Lebenswerk) gemeinsam mit dem ehemaligen Außenminister Colin Powell, mit der Richterin am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika Ruth Bader Ginsburg und mit dem Apple-CEO Tim Cook verliehen.

Zweifelsohne werden einige von Ihnen nicht viel von der Gesellschaft halten, in die Who’s Who mich da eingereiht hat. Aber denken Sie daran, dass Colin Powell sich öffentlich von Bush und Cheney distanzierte, weil sie ihn geschickt hatten, um der UNO zu sagen, was sich später als Lügen herausstellte und zugab, dass das ein Schandfleck auf seiner Karriere ist. Ginsburg scheint im Gegensatz zu vielen Liberalen an ein Recht zu glauben, das auf Präzedens beruht und verteidigt die bürgerlichen Freiheiten, außer bei Abtreibungen. Tim Cook ist nicht Steve Jobs, aber Apple führt weiterhin gute Produkte, auch wenn diese wie viele andere amerikanische Produkte mit billigen Arbeitskräften im Ausland hergestellt werden.

Denken Sie, wieviel schlimmer die Gesellschaft hätte sein können. Was, wenn Dick Cheney, George W. Bush, Paul Wolfowitz und Condi Rice dabei wären? Ich durchsuchte die Who´s Who Lifetime Achievement-Seiten im Internet nach diesen Namen, wobei die Suche in allen Fällen ein „nicht gefunden“ ergab. Vielleicht kommen sie bei Who’s Who später dran, oder vielleicht ist das nicht die Art von Leistungen, die Who’s Who mit seinem Lifetime Achievement Award auszeichnen will. Falls jemand aus dieser kriminellen Bande die gleiche Auszeichnung durch Who’s Who bekommen sollte, dann kann ich zumindest sagen, dass ich auf diese Liste gekommen bin, noch ehe sie besudelt wurde.

http://antikrieg.com/aktuell/2017_07_11_pcr.htm

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter USA, Woanders gelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.