Zum Kalenderblatt 12. April/Launing: Burenlied – Ein Kampf ist entbrannt

Burenlied – Ein Kampf ist entbrannt

Ein Kampf ist entbrannt
Und es blitzt und es kracht
Und es tobt eine blutige Schlacht.
Es kämpfen die Buren Oranje-Transvaal
Gegen Engelands große Übermacht.

Ein alter Bur mit weißem Haar,
Der zog seinen Söhnen voran.
Der jüngste war kaum vierzehn Jahr,
Doch er scheute nicht den Tod für’s Vaterland.

Die Schlacht ist vorbei
Und die Nacht bricht herein.
Und auf hartem Felsengestein,
Da lieget der Bur mit zerschossener Brust
Und keiner stehet ihm bei.

Kameraden fanden ihn des abends spät
Den sterbenden Burenkapitän.
Sie hörten nur sein leises Fleh’n
Es lebe Oranje-Transvaal.

Burenland ist freies Land und von Gott gegeben
und wer uns dieses nehmen will bezahlt mit seinem Leben.
Burenland ist freies Land, Burenland sollst leben.

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Kalenderblatt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.