Der mit den Pflanzen spricht – Wolf-Dieter Storl – Film/Doku

Der mit den Pflanzen spricht – Die geheimnisvolle Welt eines Kräutermannes
Pflanzengeister, Heinzelmännchen und Feen bevölkern die Welt von Wolf-Dieter Storl. Der Ethnologe ist als junger Wissenschaftler und Professor aus dem wissenschaftlichen Betrieb an amerikanischen Universitäten ausgestiegen. In der ganzen Welt lernte er dann, wie man mit Pflanzen erfolgreich heilen kann. Heute ist Storl ein erfolgreicher Buchautor und ein gefragter Referent auf Kongressen.
Gabriele Damasko porträtiert den Mann, der mit den Pflanzen spricht.
(ARD/SWR)

Die wilde, ursprüngliche Natur, die Wildpflanzen und Tiere, waren immer schon eine Quelle der Inspiration für ihn und formten seine Lebensphilosophie: Wolf-Dieter Storl ist Deutschlands bekanntester Kräuterkundige. Aufgenommen auf seinem Grundstück im Allgäu spricht Wolf-Dieter Storl in dieser faszinierenden Dokumentation über das Wesen dieser Pflanzen und ihre spirituelle Dimension. Pflanzen sind für ihn nicht botanische Dinge, sondern haben, durch ihre Wechselbeziehung mit den Menschen, auch eine kulturelle, sprachliche, heilkundliche und mythologische Identität. Huflattich, Pestwurz, Brennnessel, Löwenzahn, Sanikel, Scharbockskraut, Hasel, Birke, Fichte, Salweide, Staudenknöterrich und Hirschkolbensumach werden ebenso vorgestellt wie die Räucherkräuter Beifuß, Wachholder und Mariengras.

Wolf-Dieter Storl gewährt tiefe Einblicke in sein persönliches Verhältnis zu den Pflanzen, in seinen Alltag und seine Rituale. „Der Mensch ist Teil der Natur, jedes Tier und jede Pflanze ist beseelt. Und je weniger wir das begreifen und zulassen, desto mehr verirren wir uns“, sagt er und ist selbst der lebendige Beweis dafür, dass es auch einen anderen, heilsameren Weg gibt.
Wolf-Dieter Storl nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise in die Welt der Pflanzen und der Heilkunde eine andere Sicht auf die Welt und die Natur, die uns umgibt.

Website von Wolf-Dieter Storl:
https://www.storl.de/

SWR TV-Doku (c) 2005
Ein Film von Gabriele Damasko

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Gesellschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.