Ette / Robert Dorsay – Ich bring dich um die Ecke, zum Autobus (1938)

„Der in Bremen 1904 geborene Robert Stampa mit dem Künstlernamen Dorsay erwarb sich als Sänger, Tänzer, Schauspieler und Conférencier in den 30er Jahren vor allem in Berlin mit seinem spontanen Witz und seiner Wendigkeit in Bewegung und Sprache viel Anerkennung im Film und auf der Bühne. Als Star im „Kabarett der Komiker“ trat er mit herzerfrischender Unbefangenheit auf.
So ahnte er nicht, dass der Reichspropagandaminister längst auf eine Gelegenheit wartete, ihn auszuschalten. Anfang 1943 wurde Dorsay sein abgefangener ironischer Brief an einen Freund zum Verhängnis, in dem er sich, inzwischen zur Wehrmacht eingezogen, über Hitler und das Régime in kabarettistischer Manier lustig machte. Dorsay wurde wegen des Verdachts auf „Wehrkraftzersetzung“ verhaftet, zum Tode verurteilt und im Herbst 1943 in Berlin-Plötzensee hingerichtet.“
Aus: Robert Dorsay – Es ging um sein Leben, von Volkrat Stampa, erschienen im Sujet-Verlag.

Hier ein weiteres Video mit Robert Dorsay. Hier ist auch die Bestätigung des Todesurteils im Video zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=nrkAS…

Orchester Bernhard Ette
Gesang: Robert Dorsay
Odeon 31401
Matrizennummer: Be 12138
Aufnahmejahr: 1938

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.