22. Februar/Hornung Kalenderblatt: Frankfurt am Main, Arnulf von Kärnten, Maximilian I. von Bayern, Arthur Schopenhauer, von Münchhausen, Kaiser-Wilhelm-II.-Land, erste deutsche Autobank, Autobahn, Sophie Scholl, Nimwegen,

794: In einer Urkunde über die Synode von Frankfurt wird der Ort Frankfurt am Main erstmals erwähnt.

896: Papst Formosus krönt in Rom Arnulf von Kärnten zum römisch-deutschen Kaiser. Papst Johannes IX. erklärt zwei Jahre später die Krönung Arnulfs für nichtig, weil Papst Stephan VI. alle Amtshandlungen von Formosus nach dessen Tod auf der Leichensynode für nichtig erklärt hat.

1628: Kaiser Ferdinand II. überträgt Kurfürst Maximilian I. von Bayern das Recht, seine Kurwürde zu vererben.

1788: geboren Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph

1797: gestorben Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen, Baron Münchhausen

1902: Polarforscher Erich von Drygalski entdeckt in der Antarktis einen unbekannten Festlandteil, der zu Ehren des Geldgebers „Kaiser-Wilhelm-II.-Land“ genannt wird

1926: Als erste deutsche Autobank wird in Berlin unter der Firma Ford Credit Company die Ford Bank gegründet.

1934: Der Generalinspekteur für das deutsche Straßenwesen,Fritz Todt, nennt bei einem Vortrag in der Lessing-Hochschule in Berlin den Bau von 12.000 km Autobahn als Ziel. Davon sollen rund 7.000 km in etwa sechs Jahren fertiggestellt werden.

1943: Die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst der Oppositionsgruppe Weiße Rose werden wegen Wehrkraftzersetzung zum Tode verurteilt und in München-Stadelheim durch das Fallbeil enthauptet.

1944: Ein Bombardement durch amerikanische Flugzeuge bricht über die niederländische Stadt Nimwegen herein. Der etwa 800 Todesopfer fordernde Angriff hätte der deutschen Stadt Kleve gelten sollen.

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.