8. Februar/Hornung Kalenderblatt: Schlacht bei Preußisch Eylau, Sklavenhandel, Alvenslebensche Konvention, Russisch-Japanischer Krieg, Danzig, Niederschlesische Operation, StaSi, Haarnetz-Erlass, Anschwellender Bocksgesang

1807: Die am Vortag begonnene Schlacht bei Preußisch Eylau zwischen Frankreich unter Napoleon Bonaparte und einem russisch-preußischen Koalitionsheer unter Levin August von Bennigsen geht unentschieden zu Ende.

1815: Der Wiener Kongress verabschiedet eine Erklärung gegen den Sklavenhandel.

1863: Der preußischen Generaladjutant Gustav von Alvensleben und der russische Vizekanzler Alexander Michailowitsch Gortschakow schließen in Sankt Petersburg die Alvenslebensche Konvention, eine formelle Militärkonvention zur gegenseitigen Unterstützung.

1904: Mit einem Überraschungsangriff ohne Kriegserklärung der japanischen Flotte unter Admiral Tōgō Heihachirō auf die russische Hafenstadt Port Arthur beginnt der Russisch-Japanische Krieg. Unter anderem wird das russische Kriegsschiff Warjag schwer beschädigt.

1920: Aus der im Versailler Vertrag zur Freien Stadt deklarierten deutschen Stadt Danzig muß die Verteidigung abgezogen werden. Die Hafenstadt steht nun offiziell unter Obhut des Völkerbundes, faktisch wird sie polnisch besetzt.

1945: Die 1. Ukrainische Front der Roten Armee unter Iwan Stepanowitsch Konew greift im Zweiten Weltkrieg die Heeresgruppe Mitte unter Ferdinand Schörner an und eröffnet damit die Niederschlesische Operation, die bis zum 24. Februar dauern wird und in deren Rahmen vom Gegner zwei Brückenköpfe an der Glatzer Neiße erobert werden können.

1950: Die Volkskammer der DDR bestätigt einstimmig den Beschluss des Politbüros der SED vom 24. Januar zur Gründung des Ministerium für Staatssicherheit (MfS) in der DDR.

1971: Bundesverteidigungsminister Helmut Schmidt liberalisiert mit dem Haarnetz-Erlass das Tragen langer Haare bei der deutschen Bundeswehr.

1993: „Anschwellender Bocksgesang“ erschienen, zeitkritische Schrift der Neuen Rechten

 

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.