Die dunkle Seite des Nelson Mandela

http://www.freiwilligfrei.info/
Nelson Mandela starb vor kurzem. Er wird als Held gefeiert und Anfang 2014 kommt der Film „Nelson Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“ in die deutschen Kinos. Aber wie steht es um die Freiheit in Südafrika? Was für ein Mensch war Mandela wirklich? Das Schicksal Südafrikas ist ein gutes Beispiel für die schlimmen Folgen gewaltsamer Revolutionen, die nur zum Ziel haben, das aktuelle Regime gegen ein neues Regime zu ersetzen. Stefan Molyneux gibt einige Einblicke in die dunkle Seite von Nelson Mandela und in das Ende der Apartheid — ohne die Apartheid als solche schönreden zu wollen. Ein Regime ist als solches auf Gewalt gegen unschuldige Menschen aufgebaut. Unabhängig davon, um was für ein Regime es sich handelt.

Original:
Stefan Molyneux – The Truth About Nelson Mandela

Übersetzung, Sprecher, Produktion:
Peter Müller

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Presse abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die dunkle Seite des Nelson Mandela

  1. Pingback: Die Weissen in SüdAfrika werden nicht vertrieben – sie werden ermordet | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.