22. Januar/Hartung Kalenderblatt: Wiedertäufer, Lessing, Falklandinseln, Zulukrieg, Petersburger Blutsonntag, Tobruk, Konrad Adenauer, 5-Prozent-Hürde, Abtreibung, Transrapid, Donald Rumsfeld,

1536: Auf dem Prinzipalmarkt in Münster werden die Anführer der Münsterschen Wiedertäufer, Jan van Leyden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling, öffentlich gefoltert und hingerichtet.

1729: geboren Gotthold Ephraim Lessing, wichtigster deutsche Dichter der deutschen Aufklärung

1771: Spanien tritt die Falklandinseln an Großbritannien ab.

1879: In der Schlacht bei Isandhlwana wird ein britisches Kontingent unter Lord Chelmsford im Zulukrieg von einer Zuluarmee unter der Führung des 70-jährigen Ntshingwayo Khoza vollständig vernichtet. Am gleichen Tag halten bei Rorke’s Drift 145 Briten unter John Rouse Merriott Chard und Gonville Bromhead dem Angriff von ungefähr 4.000 Zulu-Kriegern stand. Dafür werden 11 Männer mit den Victoria-Kreuz ausgezeichnet.

1905: Beim Petersburger Blutsonntag töten die Truppen des russischen Zaren Nikolaus II. über 1.000 Menschen, die unter Führung des Priesters Georgi Gapon friedlich vor dem Winterpalast demonstrieren. Das führt zur Russischen Revolution 1905.

1941: Britische Einheiten erobern im Zweiten Weltkrieg die zur Festung ausgebaute Stadt Tobruk in der italienischen Kolonie Libyen. Dabei werden 25.000 italienische Soldaten gefangen genommen.

1946: In West-Deutschland wird Konrad Adenauer zum Vorsitzenden der CDU für die britische Besatzungszone gewählt.

1957: Das Bundes-Verfassungs-Gericht erklärt die Fünf-Prozent-Hürde bei Wahlen für Grundgesetzkonform.

1973: Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten legalisiert im Fall Roe v. Wade das Recht auf Schwangerschaftsabbruch auf Grundlage des Rechts auf Privatsphäre und fällt damit eins der kontroversesten und politisch schwerwiegendsten Urteile seiner Geschichte.

2001: Deutschland und die Volksrepublik China unterzeichnen einen Vertrag zum Bau der Magnetschwebebahn Transrapid. Gebaut werden soll eine 200 Kilometer lange Bahnverbindung zwischen Shanghai und Hangzhou.

2003: US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld verwendet auf einer Pressekonferenz, die Phrase Das alte Europa, die später zum Wort des Jahres wird.

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.