26. Dezember/Julmond Kalenderblatt: Friedrich II., Schweizer Habsburgerkriege, Pressburger Friede, Schlieffen-Plan, Kairoer Konferenz, Schlachtschiff Scharnhorst, Tagesschau, Sowjetunion, Saddam Hussein,

1194: geboren Friedrich II., römisch-deutscher Kaiser 1220–1250

1351: Bei den Schweizer Habsburgerkriegen siegen in der Schlacht bei Dättwil die Zürcher.

1769: Geburtstag von Ernst Moritz Arndt, Dichter und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung

1805: Der Pressburger Frieden nach der Schlacht von Austerlitz beendet den Dritten Koalitionskrieg. Das unterlegene Kaisertum Österreich muss schwere Gebietsverluste hinnehmen, und Franz I. muss Napoléon Bonaparte als Kaiser der Franzosen anerkennen.

1905: Generaloberst Alfred von Schlieffen verfasst eine Denkschrift, die später als Schlieffen-Plan deutsche Militärgeschichte macht.

1943: Auf der zweiten Kairoer Konferenz setzt sich Winston Churchill gegenüber US-Präsident Franklin Delano Roosevelt durch: Deutschland müsse im Zweiten Weltkrieg vor Japan besiegt werden.

1943: Das deutsche Schlachtschiff Scharnhorst wird im Zweiten Weltkrieg in einer Seeschlacht gegen zwei britische Kampfgruppen im Nordmeer vor Norwegen versenkt. Von der 1968 Mann starken Besatzung überleben nur 36 Seeleute.

1952: Die Tagesschau“ wird zum ersten Mal auf dem Fernsehsender ARD gesendet.

1991: Michail Gorbatschow tritt von seinem Amt als Staatspräsident der Sowjetunion zurück. Die Sowjetunion ist damit endgültig aufgelöst.

2006: Die Berufungskommission des Sondertribunals im Irak bestätigt das Todesurteil gegen den früheren Diktator Saddam Hussein.

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.