Woanders gelesen: US-Bodenkräfte aktiv in Libyen am Kampf um Sirte beteiligt

Regierungsvertreter: Soldaten operieren von Basis am Stadtrand aus

Jason Ditz

Sondereinheiten der Vereinigten Staaten von Amerika befanden sich seit Monaten in Libyen, wiewohl Vertreter des Pentagon es eilig hatten zu betonen, dass sich die neue Operation nicht auf den Boden erstreckt, als der Krieg gegen ISIS mit Luftangriffen auf Sirte auf das Land ausgeweitet wurde. Das hielt nicht lange an.

Jetzt räumen Regierungsvertreter ein, dass eine „kleine Anzahl” von Sondereinheiten von einem Stützpunkt der Einheitsregierung am Stadtrand von Sirte aus operiert und die laufenden Versuche der Kräfte der Einheitsregierung unterstützt, die Stadt zu erobern, und auch Zielinformationen für Kriegsflugzeuge der Vereinigten Staaten von Amerika liefert, die die Stadt bombardieren.

Nähere Informationen sind noch immer spärlich, und die in den Medien zitierten Regierungsvertreter bestanden auf Anonymität, weil offiziell der Einsatz der Bodenkräfte in dem Krieg noch nicht formell bekanntgegeben worden ist. Ursprünglich wurden die Soldaten nach Libyen geschickt, um potenzielle Alliierte für den Beginn eines Kriegs zu finden, über den Regierungsvertreter schon lange Zeit gesprochen haben.

Letztlich scheinen sich die Vereinigten Staaten von Amerika auf die Einheitsregierung als die Gruppierung festgelegt zu haben, die sie unterstützen, in erster Linie weil diese als erste darum gefragt hat, obwohl sie nur eine von mehreren Möchtegern-Regierungen in dem Land ist, und andere westliche Länder, die scharf auf eine Beteiligung sind, sich hinter das Parlament in Tobruk gestellt haben. Obwohl diese beiden Regierungen von der UNO unterstützt werden, mögen sie sich gegenseitig nicht, was bedeutet, dass sich anfängliche Pläne für einen gemeinsamen Krieg des Westens noch in einem unsicheren Stadium befinden.

http://antikrieg.com/aktuell/2016_08_10_us.htm

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, USA, Woanders gelesen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.